17 PH-Tycoons auf der globalen Forbes-Milliardärsliste

Manuel Manny B. Villar Jr.

Angelika Panganiban und Carlo Aquino

MANILA, Philippinen – Siebzehn Tycoons aus den Philippinen – angeführt im dritten Jahr in Folge vom braunen Taipan Manuel Manny B. Villar – schafften es auf die Liste der reichsten Menschen der Welt 2021 des Forbes-Magazins.



Forbes, das seit 35 Jahren Personen mit einem Nettovermögen von mindestens einer Milliarde US-Dollar zählt, gab eine rekordverdächtige Liste von 2.755 Milliardären bekannt, darunter 493 Neuankömmlinge.



Dies wurde in keiner Weise als beispiellos angesehen, insbesondere in einer Zeit, in der die COVID-19-Pandemie die Weltwirtschaft weiterhin verwüstet.

Insgesamt sind diese Milliardäre 13,1 Billionen Dollar wert, gegenüber 8 Billionen Dollar auf der Liste für 2020. Ayala Land festigt Fußabdruck in der blühenden Stadt Quezon Kleeblatt: Das nördliche Tor von Metro Manila Warum Impfzahlen mich bezüglich der Börse optimistischer machen



An der Spitze des Haufens steht immer noch der scheidende Amazon-CEO Jeff Bezos, der über ein geschätztes Nettovermögen von 177 Milliarden US-Dollar verfügt, während Tesla- und SpaceX-Gründer Elon Musk mit einem geschätzten Vermögen von 151 Milliarden US-Dollar den zweiten Platz belegte, gegenüber Nr. 31 letztes Jahr.

pdp laban senatorische Aufstellung

Bernard Arnault von LVMH, Microsoft-Gründer Bill Gates und Facebooks Mark Zuckerberg rundeten die magischen Fünf ab.

Es war auch das erste Mal, dass das kombinierte Nettovermögen der Milliardäre der Welt in zweistellige Billionen stieg.



Das Tempo, mit dem riesige Vermögen geschaffen wurden, ist erstaunlich, sagte Kerry Dolan, Assistant Managing Editor bei Forbes’ Wealth.

hinter den Synchronsprechern Jäger x Jäger

Auf den Philippinen konnten die meisten Tycoons trotz der anhaltenden Pandemie ihr Vermögen steigern.

Das Magazin schätzte Villars Nettovermögen auf 7,2 Milliarden US-Dollar, was ihn zum 352. reichsten Menschen der Welt macht. Sein Vermögen wuchs von 5,7 Milliarden Dollar im letzten Jahr.

Villars Vermögen kommt vom Massenwohnungsentwickler Golden MV Holdings, einem ehemaligen Entwickler von Gedenkparks, der jetzt Massenwohnungen betreibt, dem Immobilienentwickler Vista Land & Lifescape und dem Einzelhandelsunternehmen AllHome.

Dies ist die vollständige Liste der Milliardäre von den Philippinen in Forbes‘ Liste der Milliardäre und ihr geschätztes Vermögen:

  1. Manuel Villar, 7,2 Milliarden US-Dollar
  2. Enrique Razón Jr., 5 Milliarden US-Dollar
  3. Lucio Tan, 3,3 Milliarden US-Dollar
  4. Hans Sy, 3 Milliarden Dollar
  5. Herbert Sy, 3 Milliarden US-Dollar
  6. Andrew Tan, 3 Milliarden US-Dollar
  7. Harley Sy, 2,7 Milliarden US-Dollar
  8. Henry Sy Jr., 2,7 Milliarden US-Dollar
  9. Teresita Sy-Coson, 2,7 Milliarden US-Dollar
  10. Elizabeth Sy, 2,4 Milliarden US-Dollar
  11. Tony Tan Caktiong, 2,4 Milliarden US-Dollar
  12. Ramon Ang, 2,2 Milliarden US-Dollar
  13. Inigo Zobel, 1,4 Milliarden US-Dollar
  14. Lance Gokongwei, 1,2 Milliarden US-Dollar
  15. Roberto Ongpin, 1,2 Milliarden US-Dollar
  16. Ricardo Po Senior, 1,1 Milliarden US-Dollar
  17. Edgar Sia II, 1,1 Milliarden US-Dollar
gsg