Alden Richards, Yaya Dub treffen sich endlich, aber…

Alden Richards und Yaya Dub

Alden Richards und Yaya Dub treffen sich endlich, bevor eine Wand buchstäblich zwischen sie kommt. FOTO VON DER FACEBOOK-SEITE VON EAT BULAGA

Es war ein Treffen, das fast zwei Monate dauerte.

Nach einer gefühlten Ewigkeit haben sich Alden Richards und Maine Yaya Dub Mendoza endlich leibhaftig gesehen.



Doch bevor sie sich in diesem ziemlich elektrisierenden und intimen Moment hinter den Kulissen des Broadway-Studios unterhalten konnten, wurde ihre Sicht von einer von Lola Nidora niedergerissenen Mauer komplett versperrt.

Alden und Yaya Dub, die das phänomenale AlDub-Liebesteam bilden, traten am Samstag beide als Wildcard-Anwärter in Eat Bulagas Bulaga Pa More-Segment auf. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Lola Nidora (gespielt von Wally Bayola), Yaya Dubs Chefin im erfolgreichen Kalyeserye-Segment des Programms, erlaubte ihrem treuen Diener, am Wettbewerb teilzunehmen, unter der Bedingung, dass sie sich nicht mit Alden treffen würde.

Als Liebende, die Millionen von Filipinos für ihre Split-Screen-Chemie beliebt machten, haben sich Alden und Yaya Dub noch nie zuvor persönlich getroffen und haben nur auf dem Bildschirm interagiert.

LESEN: Treffen zwischen Alden, Yaya Dub verzögert sich erneut | 45% der INQUIRER.net-Leser wollen '>