Ariana Grande sendet mit dem Video „God is A Woman“ eine Botschaft über die Stärkung der Frau

BRECHEN Von: Marc Eric Cosep 14. Juli 2018 - 16:34 Uhr

Wenn Sie denken, dass No Tears Left To Cry angezündet wurde, dann sollten Sie sich God is a Woman ansehen.



Sängerin Ariana Grande hat gerade das Video zu ihrer neuesten Single „God is A Woman“ veröffentlicht, die ihrem erwarteten kommenden Album „Sweetener“ entnommen ist.



Zu Beginn des vierminütigen Clips sehen wir Grande im Weltraum, wie sie auf der Erde sitzt und eine Galaxie von Sternen um ihre Taille gewickelt ist.

In einer anderen Szene scheint Grande auf Online- und verbale Beschimpfungen zu verweisen, die Frauen von Männern erhalten, wenn sich ein Buch und eine riesige Version von ihr entfaltet.



Grande trägt auch einen Helm und eine Armmanschette, auf der Macht steht, und schwingt einen Vorschlaghammer.

Dann rezitiert sie eine Bibelstelle: Und ich werde mit großer Rache und wütendem Zorn auf dich einschlagen, die versuchen, meine Schwestern zu vergiften und zu zerstören. Und du wirst erkennen, dass mein Name der Herr ist, wenn ich meine Rache an dir übe.



Das Video wurde von Dave Mayers gedreht, die ihr Video zu No Tears Left To Cry erstellt hat.

Sie erklärte zuvor auf Twitter, dass das Lied eine sexuelle Stärkung der Frau ist und dass Frauen buchstäblich alles sind und das Universum in uns ist.

Das Lied enthält prominent den Text: Wenn alles gesagt und getan ist, wirst du glauben, dass Gott eine Frau ist.

Das Video erreichte bei Redaktionsschluss sechs Millionen Aufrufe.