Assunta de Rossi feiert ihren 18. Hochzeitstag mit Ehemann Jules Ledesma

Himmelfahrt von Rossi

Assunta de Rossi und ihr Ehemann Jules Ledesma (Bild: Instagram/@julesledesma)

Assunta de Rossi feierte den 18. Hochzeitstag von ihr und ihrem Ehemann Jules Ledesma mit einer herzlichen Botschaft über ihr neues Leben mit Baby Fiore.

Die Schauspielerin postete am 14. Dezember auf ihrer Instagram-Seite auch ein entzückendes Foto ihres Erstgeborenen, das sie liebevoll ihr Wunderbaby nennen.



Zusammen mit dem süßen Bild bemerkte De Rossi, dass sie und Ledesma bei einer Geburt im Jahr 2002 inzwischen ein 18-jähriges Kind bekommen hätten. Das Paar heiratete im Dezember in San Carlos City standesamtlich den Bund fürs Leben das selbe Jahr.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Sammy Whammy (@assuntaledesma) geteilter Beitrag Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Obwohl sie ihr erstes Baby etwas später als erhofft begrüßten, ist das Paar zweifellos dankbar für ihre Tochter.

Nun, hier ist sie. Sie ist spät angekommen, unser kleines Küken, sagte De Rossi.

De Rossi brachte im vergangenen Oktober Baby Fiore zur Welt, nachdem er fast 20 Jahre lang versucht hatte, ein Kind zu bekommen. Im vergangenen Mai gaben sie erstmals bekannt, dass sie ihr erstes Baby erwarten. / aus

Assunta de Rossi erklärt die Bedeutung des vollständigen Namens von 'Wunderbaby' Fiore

Alessandra de Rossi verrät, dass sie fast geschrieben hätte, inszeniert 'Through Night and Day'