Schnäppchentickets für Pacquiaos Vargas-Kampf

SEN. MANNY Pacquiao wurde in die uneingeschränkte Liste der freien Agenten des Mahindra-Teams der PBA aufgenommen, bevor er am 9. September zu seiner One-Stop-Pressekonferenz mit seiner Feindin Jessie Vargas im Beverly Hills Hotel nach Los Angeles flog.

Vargas, nicht die Wahl der Fans für den Comeback-Kampf von Pacman, verteidigt am 5. November seinen WBO-Titel im Weltergewicht gegen die philippinische Ikone im Thomas and Mack Center in Las Vegas.

Als besondere zusätzliche Attraktion hat Bob Arum von Top Rank ein Match zwischen Nonito Filipino Flash Donaire Jr., dem WBO-Champion im Superbantamgewicht, und Jessie Magdaleno in die Undercard aufgenommen.



Viele Boxfans sind der Meinung, dass der Kampf zwischen Pacquiao und Vargas darüber entscheiden wird, wie beliebt und verkäuflich der Senator nun nach seinem vermeintlichen Abschiedskampf mit Bradley im April 2015 bei den Kampffans ist. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

Arum war vom Pacquiao-Bradley-Kampf schrecklich enttäuscht, weil es ein Flop war und nur 400.000 Hits auf Pay-per-View erzielte.

* * *

Um die Besucherzahlen am Veranstaltungsort zu erhöhen, bietet Arum Tickets von 50 US-Dollar – fast der gleiche Preis für eine Pay-per-View – bis 700 US-Dollar an.

Während des Mega-Kampfes zwischen Floyd Mayweather Jr. und Pacquiao wurden die billigsten Tickets mit 1.500 US-Dollar und die teuersten mit 7.500 US-Dollar verkauft.

Nach dem Kampf fühlten sich die Leute jedoch zu kurz, weil das Match sie langweilte. Sie wollten ihr Geld zurück.

In Bezug auf Mayweather sagte Arum, Pacquiao werde nicht in den Ruhestand gehen, bis er einen Rückkampf mit dem pensionierten amerikanischen Boxer arrangiert habe.

Pacquiao hofft, dass sich der Kampf mit Mayweather im nächsten Jahr durchsetzen wird.

Der Achtligisten-Weltmeister selbst sagte während der Pressekonferenz, dass er das Boxen nicht aufgeben werde, weil er den Sport vermisse.

* * *

Freunde von Pacquiao, die regelmäßig an den Schach- und Billardturnieren teilnehmen, die er in seiner noblen Villa im Forbes Park veranstaltet, vermissen ihn sehr.

Eine Quelle in der Nähe des neugebildeten Senators sagte, die Turniere bieten ein riesiges Preisgeld.

Zu den Teilnehmern des Schachturniers zählen Großmeister Eugene Torre und andere Nationalspieler.

Zu den Billard-Teilnehmern zählen der ehemalige PBA-MVP Kenneth Duremdes, der ehemalige Pro Cager Zaldy Realubit und Medienvertreter.