Bea Alonzo begrüßt gesunden Wettbewerb unter den Darstellern in 'A Love to Last'

Bea Alonzo

Aufgrund des Wettbewerbs werden Sie laut A Love to Last-Star Bea Alonzo an Ihre Grenzen getrieben.



Die Schauspielerin sagte, dass, während die Zahl der Unterstützer ihrer Onscreen-Partnerschaft mit Ian Veneracion schnell zugenommen hat, es auch diejenigen gab, die Ians Team mit Iza Calzado bevorzugen.



Bea spielt Andrea oder Andeng, während Ian ihren Ehemann Anton in der hochrangigen Familiendramaserie ABS-CBN spielt. Iza ist Grace, Antons Ex-Frau und Mutter seiner drei Kinder.

Ich finde es gut, dass das passiert. Was wir haben, ist ein gesunder Wettbewerb. Es gibt wirklich keine Kontrabida in dieser Geschichte. Es hängt alles davon ab, welche Perspektive Sie betrachten, sagte Bea während eines kürzlich von La Alegria Residential Estates by Sta. Lucia Land Inc., ein Unternehmen, das sie unterstützt. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Das Gute an der Paarung, die ich mit Ian habe, ist, dass ich jetzt eine neue Gruppe von Unterstützern habe. Es ist schön, dass ich einen anderen Markt erschließen kann, eine andere Altersgruppe. Es ist wirklich erfrischend, bemerkte Bea. Sie sind so in die Geschichte involviert und so aktiv in den sozialen Medien. Sie überprüfen jede einzelne Episode. Ich weiß, weil ich einige ihrer Kommentare lesen darf.

Bea ist auch sehr stark in den kreativen Prozess der Show eingebunden, insbesondere in die Entwicklung ihres Charakters. Das Produktionsteam ist großzügig genug, um auf meine Vorschläge zu hören, sagte die Schauspielerin als Antwort auf die Beobachtung des Inquirers, dass Andrea jetzt beginnt, sich von ihrer lebhaften Seite zu zeigen.

Erwarten Sie, dass mehr interessante Dinge passieren. Wir wissen, dass 'A Love To Last' eine Art Stück des Lebens ist. Es ist nicht Story-getrieben – keine großen Szenen wie Morde, Explosionen oder Entführungen. Die Show spiegelt die Konflikte wider, die in unserem Alltag auftreten, erklärte sie. Achten Sie auf Konflikte zwischen den Charakteren von Andrea, Anton, Grace und den Kindern. Wird es noch mehr Catfights geben? Es scheint, dass das Publikum gerne Catfights sieht.



Bea sagte, es sei ihr leicht gefallen, mit Ian zusammenzuarbeiten, weil er eine sorglose Einstellung habe. Ja, er ist 12 Jahre älter, aber ich habe den Altersunterschied nie gespürt, weil wir immer am Set scherzen.

Bea liebt auch Hannah Lopez, die Kitty, Antons jüngstes Kind, spielt. Ich „entführe“ sie immer und lasse sie in meiner Garderobe bleiben, sagte sie.

Mit Iza führt Bea oft tiefe Gespräche. Sie handeln oft von Leben und Liebe. Ich vertraue ihr. In dem, was sie sagt, steckt Weisheit. Sie ist sehr klug. Wir arbeiten jetzt alle seit über einem Jahr zusammen, sodass wir Beziehungen zu den anderen Darstellern aufbauen können.

Mit dem Teenager-Schauspieler JK Labajo, der Lucas spielt, sagte Bea, dass sie oft ihr Interesse an Indie-Musik teilen würde. Er schickte mir Links zu Musikvideos interessanter Künstler oder Bands – von denen ich noch nie gehört hatte. Das tue ich auch für ihn.

Auf die Frage, ob sie eines Tages Interesse an Indie-Filmen habe, antwortete die Schauspielerin: Ich würde gerne, wenn ich etwas mit einem guten Drehbuch finden würde. Ich bin eigentlich sehr sensibel, wenn es darum geht, Mainstream gegen Indies auszuspielen. Filmemachen ist für mich Filmemachen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der eine von einem kleinen Produzenten finanziert wird, der andere von einem großen Unternehmen. Es ist alles nur Geschichtenerzählen. Wenn Sie Ihren Gefühlen und Ihrer Leidenschaft treu bleiben, gibt es wirklich keinen Unterschied.