Bucks vorrücken, Durant-geführte Netze im Thriller von Spiel 7 überwinden

Antetokounmpo Durant Game 7 NBA Playoffs Bucks Nets

Giannis Antetokounmpo #34 der Milwaukee Bucks geht ins Netz, während Kevin Durant #7 der Brooklyn Nets im siebten Spiel der zweiten Runde der Eastern Conference im Barclays Center am 19. Juni 2021 im Stadtteil Brooklyn in New York in der zweiten Halbzeit verteidigt Stadt. Elsa/Getty Images/AFP (Foto von ELSA/GETTY IMAGES NORDAMERIKA/Getty Images über AFP)

Giannis Antetokounmpo erzielte 40 Punkte, einschließlich des Bindekorbs in der Verlängerung, und Khris Middleton traf 40,7 Sekunden vor dem Ende, als die Milwaukee Bucks am Samstagabend im 7. Spiel der Eastern Conference einen 115-111-Sieg über die Gastgeber Brooklyn Nets holten Semifinale.



Bulaga essen 23. Oktober 2015

Die Bucks überlebten eine 48-Punkte-Leistung von Kevin Durant, besiegten die ersten beiden Spiele, einschließlich einer 39-Punkte-Niederlage in Spiel 2, und erreichten zum 10. Mal in der Teamgeschichte und zum zweiten Mal in drei Spielzeiten das Conference-Finale.



Antetkounmpo krönte eine 15-gegen-24-Schießleistung, indem er 72 Sekunden vor dem Ende einen Turnaround-Hook-Shot in der Lane über Kevin Durant traf, und die Bucks übernahmen endgültig die Führung, als Middleton etwas mehr als 30 Sekunden später einen verblassenden 12-Fuß-Schuss traf.

Nach Middletons Kupplungsschuss verpasste Durant einen 3-Fuß-Fadeaway mit 34,7 Sekunden vor Schluss. Nachdem Middleton einen 12-Fußer mit 14,9 Sekunden vor Schluss verpasst hatte, verpasste Durant einen 23-Fuß-Turnaround-Springer mit drei Zehntelsekunden links und Brook Lopez besiegelte ihn an der Linie. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Die Nets hatten nach einem Putback von Brown 22 Sekunden nach Verlängerung eine 111-109-Führung übernommen, und keines der Teams erzielte ein Tor, bis Antetokounmpos Turnaround-Haken über Durant schoss.

Die drittgesetzten Bucks treffen im Conference-Finale auf den Sieger von Spiel 7 am Sonntag zwischen den Philadelphia 76ers und den Atlanta Hawks.

Die Nets erzwangen dramatisch die Verlängerung, nachdem sie in den letzten vier Minuten des Reglements einen Fünf-Punkte-Vorsprung verloren hatten. Durant schmiedete einen 109-109-Deadlock, als er 1,6 Sekunden vor Schluss einen umkämpften 23-Fuß über P.J. Tucker traf. Beamte bestätigten per Wiederholung, dass sich Durants Zeh auf der 3-Punkte-Linie befand.



Middleton fügte 23 Punkte, 10 Rebounds und fünf Steals hinzu. Brook Lopez Chips in 19 und Jrue Holiday steuerte trotz 5-gegen-23-Schießen 13 bei. Die Bucks schossen 43,9 Prozent, trafen 15 3-Zeiger und überlebten Middleton und Holiday mit einem kombinierten 14-gegen-49 aus dem Feld.

Durant ging zum zweiten Mal in der Serie über die Distanz. Er schoss 17 von 36 und schlug vier 3-Zeiger aus dem Feld, als die Nets 46,4 Prozent schossen.

James Harden ging auch die Distanz in seinem zweiten Rücken von einer Enge der rechten Oberschenkelmuskulatur und fügte 22 Punkte beim 5-gegen-17-Schießen hinzu, da die Nets ohne Kyrie Irving (Verstauchung des rechten Knöchels) ausfielen. Blake Griffin fügte 17 Punkte und 11 Rebounds hinzu und Bruce Brown steuerte 14 bei, als die Nets zum zweiten Mal seit dem Wechsel des Teams dorthin ein Spiel 7 in Brooklyn verloren (ebenfalls 2013, erste Runde gegen Chicago).

Brooklyn hielt eine 101-96-Führung, als Harden einen 3-Zeiger von der linken Seite einlegte, als die Shot-Clock vier Minuten vor Schluss verstrich. Milwaukee glich das Spiel bei 101-all auf einem Layup von Antetkounmpo mit 2:45 verbleibend aus und holte 13 Sekunden später einen 104-101-Rand bei einem 3-Pointer von Holiday, aber ein Verstoß gegen die Shot-Clock bereitete Durants dramatischen Schuss am Ende vor der Regulierung.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Bucks führen Draht zu Draht, um Nets zu schlagen, Spiel 7 im östlichen Halbfinale zu erzwingen

Durants 49-Punkte-Explosion führt Nets zum Rand der 3-2-Serie