Camila Cabello verlässt Fifth Harmony

2016 MTV Video Music Awards - Presseraum

Normandi Kordei, Dinah Jane Hansen, Ally Brooke, Camila Cabello und Lauren Jauregui von Fifth Harmony. AFP

Die beliebte amerikanische Girlgroup Fifth Harmony hat am Montag in den sozialen Medien den Abgang eines ihrer Mitglieder, Camila Cabello, angekündigt.



Nach viereinhalb Jahren Zusammensein wurden wir über ihre Vertreter informiert, dass Camila beschlossen hat, Fifth Harmony zu verlassen. Wir wünschen ihr alles Gute, teilte die Gruppe in einem Statement auf ihrem offiziellen Instagram-Account mit.



Ihr Harmonizer seid von Anfang an bei uns, ihr habt uns unterstützt, ihr habt mit uns gejubelt und geweint, ihr seid mit uns gewachsen, und mit eurer Liebe und Unterstützung werden wir weitermachen, hieß es weiter.

Aber die verbleibenden Mitglieder Ali Brooke, Normani Kordei, Dinah Jane und Lauren Jauregui versicherten den Fans, dass sie trotz Cabellos Ausstieg weiterhin als Gruppe Musik machen werden. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Wir sind vier starke, engagierte Frauen, die sowohl mit Fifth Harmony als auch mit unseren Solo-Bemühungen fortfahren werden. Wir freuen uns auf unsere Zukunft und können es kaum erwarten, was das neue Jahr bringt. Harmonizer, wir sind zusammen dabei. Wir lieben dich von ganzem Herzen, fügten die Mädchen hinzu.

Unter Berufung auf einen Insider berichtete Billboard.com, dass die Spannungen zwischen Cabello und anderen Mitgliedern von Fifth Harmony seit langem schwären. Im Mai dieses Jahres sagte Cabello gegenüber Billboard, dass sie unter schrecklichen und ununterbrochenen Angstzuständen gelitten habe.

Bea Alonzo und Gerald Anderson Beziehung

Fifth Harmony wurde während der zweiten Staffel von The X Factor USA im Jahr 2012 gegründet. Die Gruppe stand hinter den Hits Worth It, Bo$$, That’s My Girl, Write on Me und Work from Home.



Cabello hatte mit Shawn Mendes in I Know What You Did Last Summer und Machine Gun Kelly in Bad Things zusammengearbeitet. YG / JE