Camila Cabello ist jetzt mit anderen Fifth Harmony-Mädchen einverstanden

Camila cabello

Camila cabello

Zwei Jahre nach ihrem umstrittenen Ausstieg aus der Popgruppe Fifth Harmony sagte Sängerin Camila Cabello, dass sie das Gefühl habe, dass die Dinge zwischen ihr und dem Rest der Mädchen – Lauren Jauregui, Normani Kordei, Dinah Jane Hansen und Ally Brooke – jetzt alle gut sind.



In einem Interview mit Marie Claire erinnerte sich Camila daran, Normani Anfang dieses Jahres bei den Billboard Music Awards getroffen und ein paar Worte gewechselt zu haben.



Wir sind gegenseitig aufeinander zugekommen. Ich sagte ihr: ‚Ich möchte nur, dass du es weißt, ich hoffe, wir können alle von allem weitermachen. Ich freue mich wirklich für die anderen Mädchen und ich hoffe, du sagst ihnen, dass ich dir alles Gute wünsche.“ Und sie sagte: „Ich bin so stolz auf dich“, erzählte Camila, deren Solokarriere nach ihrem Song Havana an Fahrt gewann wurde ein weltweiter Hit.

Es fühlte sich an, als sei alles völlig in Ordnung, fügte der Popstar hinzu, der Normani auch ermutigende Worte gab, als dieser eine Solokarriere startete. Ich dachte mir: ‚Bis nächstes Jahr wird es dir vollkommen gut gehen. Du tötest es. Ich freue mich so für dich. Ich bin gespannt, was du mit deiner Musik machst“, sagte sie. — ALLAN POLICARPIO Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic