China macht Science-Fiction mit fleischverbrennendem Laser-Sturmgewehr

INQUIRER.net stockfoto

Ein chinesisches Technologieunternehmen, ZKZM Laser, hat ein Laser-Sturmgewehr mit einem unsichtbaren Energiestrahl entwickelt, der Dinge sowie menschliche Haut und Gewebe sofort durchbrennen kann.



Zuhause für die alten Philippinen

Das Laser-Sturmgewehr namens ZKZM-500 soll eine sofortige Karbonisierung von menschlichem Fleisch verursachen, etwas, das realisiert, was zuvor nur in Science-Fiction-Filmen zu sehen war, wie berichtet von Die Südchinesische Morgenpost letzten Sonntag, 1. Juli, kann die Brennkraft des ZKZM-500 sogar eine ganze Person in Brand setzen, wenn man brennbares Gewebe trägt. Während es durch einen einzigen Schuss keinen sofortigen Tod verursachen kann, brennt ein längerer Schuss ein Loch in den Körper einer Person.



Ein ungenannter Forscher, der an der Entwicklung und Erprobung des Prototyps des Laser-Sturmgewehrs an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in der Provinz Shaanxi beteiligt war, bemerkte den Schmerz, den die Fähigkeiten der Waffe ahnungslosen Opfern verursachen können. Der Schmerz wird unerträglich sein, sagte er in dem Bericht.

Da der Energiestrahl des ZKZM-500 eine unsichtbare Frequenz hat, erzeugt das Laser-Sturmgewehr außerdem keinen Ton. Niemand werde wissen, woher der Angriff kam, sagte ein anderer ungenannter Forscher. Es wird wie ein Unfall aussehen. Kassette „Super Mario“ für Videospielrekord von 1,5 Millionen US-Dollar verkauft Die Google AR App „Measure“ verwandelt Android-Smartphones in virtuelle Maßbänder Krypto-Farm mit 3.800 PS4 in der Ukraine wegen angeblichen Stromdiebstahls geschlossen



Trotz der Tatsache, dass das Laser-Sturmgewehr einen Menschen tödlich verletzen kann, soll ZKZM-500 in China als nicht-tödliche Waffe eingestuft werden, heißt es in dem Bericht.

Provinz von Christus dem König

Das 15-Millimeter-Kalibergewehr hat ein Gewicht von 3 Kilogramm und eine Reichweite von 800 Metern. Der ZKZM-500 kann mehr als 1.000 Schüsse abfeuern und wird mit wiederaufladbaren Lithium-Akkus betrieben.

Die Laser-Sturmgewehre sind nun serienreif. Der Bericht gab an, dass eine Einheit des Gewehrs etwa 15.000 US-Dollar (ca. 801.000 Pence) kostet. Kate Matriano/ JB



Elektromagnetische Railgun der US Navy bereit für Feldtests

Sharon Cuneta Star kein Glanz

Chinas Huawei sagt, es habe keine Facebook-Benutzerdaten gesammelt

THEMEN: China , Fleischverbrennung , Laser-Sturmgewehr , Laserpistole , ZKZM-500