„Widersprüchliche“ Szenen lassen die Zuschauer gegensätzlich zurück

Gerald Anderson (links) und Kim Chiu

Gerald Anderson (links) und Kim Chiu

Wir haben uns zurückgehalten, über Ikaw Lang ang Iibigin zu schreiben, die Wiedervereinigungs-TV-Dramaserie des Kimerald-Liebesteams von Kim Chiu und Gerald Anderson, weil die Eröffnungswoche den Hintergrund der Geschichte nahm und sich auf die frühen Jahre des Hauptpaares mit Kind und Tween konzentrierte Schauspieler, die sie für die Nonce darstellen.



Dieser Slow-Burn-Ansatz packt uns nicht dort, wo wir leben und atmen, aber einige TV-Produzenten denken anscheinend, dass die Zuschauer es mögen, weil es zeigt, wie tief ein dramatischer Konflikt oder eine Liebesgeschichte geht.

der Berg und seine Frau

Auf jeden Fall warteten wir darauf, dass Kim und Gerald endlich die Führung übernehmen würden – aber wir stellten fest, dass der Tween-Schauspieler, der den jungen Gerald spielte, Yogo Singh, eine natürliche und glaubwürdige Darstellung fand. Ein großes Lob an ihn, dass er es geschafft hat, sich in einer temporären Rolle abzuheben.

Was die Hauptstars der Serie angeht, geht es Kim nach ihrer Übernahme gut als junge Triathlon-Anwärterin, die ihrer Familie helfen will, Armut und Krankheit zu überwinden. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Anne Curtis schwärmt von Erwan Heussaff, Baby-Dahlie, die zusammen Frühstück macht



In den sportlichen Wettkampfszenen der Serie ist sie weniger als überzeugend beeindruckend, aber das ist kein großes Problem für uns, denn sie ist glaubwürdig und einfühlsam als das naive, aber ehrgeizige Mädchen, das sie spielt, was eine wichtigere Überlegung ist.

Kims größter Nachteil ist immer noch ihre dünne und relativ unstrukturierte Sprechstimme. Jetzt, wo sie 30 überschreitet, muss sie diese Einschränkung wirklich überwinden, weil sie ihren erwachsenden Darstellungen im Weg steht.

Jennylyn Mercado Son Special Child

Gerald seinerseits hat mit mehr Nachteilen zu kämpfen. Am offensichtlichsten ist die Tatsache, dass er nicht so gut gealtert ist wie Kim, daher war er in den früheren und jüngeren Szenen des Geschichtenerzählens nicht glaubwürdig.



Die rostroten Haare, die er derzeit trägt, lassen ihn noch älter aussehen, also je früher er sie loswird, desto besser.

Was das schauspielerische Talent angeht, hat Gerald in früheren Rollen wie seiner Titelfigur in Budoy bewiesen, dass er es hat, aber sein Charakter ist jetzt vorhersehbarer und begrenzter.

Wenn er also seinen Ruf als Theoretiker steigern möchte, anstatt einfach nur weiterzulaufen, sollte er die Autoren der Show bitten, seinem Charakter eine widersprüchlichere und unvorhersehbarere Persönlichkeit zu geben.

Was ist mit den Kontra-Charakteren der neuen Serie, dargestellt von Jake Cuenca und Coleen Garcia?

Auch sie sind von der Patina der Vorhersehbarkeit und des Stereotyps der Show befleckt und umschrieben, indem sie reiche oder hochnäsige Typen spielen, die gegensätzliche Designs für die Hauptdarsteller haben.

Das Problem ist, dass ihre Pläne offensichtlich auf der Kehrseite sind, sodass auch in ihren Szenen mehr Unvorhersehbarkeit erforderlich ist.

vicky belo und hayden kho baby

All dies zu Beginn des Geschichtenerzählens, es sind Kims Charakter und Darstellung, die hervorstechen und dem sich entfaltenden Verfahren eine Art Drehpunkt und Fokus bieten. Leider reicht es nicht aus, uns konsequent dort zu packen, wo wir leben und atmen.

Eine weitere Einschränkung ist die Wiederbelebung des Liebesteams des Schaufensters, das den Kilig-Wert in seinen Flirt- und Liebesszenen betont – während das Drama auch versucht, Kim und Geralds Ruf als junge dramatische Talente zu festigen.

Diese zweigleisige Fokussierung und Zielsetzung führen manchmal zu widersprüchlichen Szenen, die den Betrachter gegensätzlich zurücklassen.

In TV-Dramen und Ohnmachtsfesten für die Fans kann man wirklich nicht auch Kuchen und Käse haben!