Dass Dennis Padilla für das Ende ihrer Ehe verantwortlich gemacht wird, ist unerwartet, sagt Marjorie Barretto

Marjorie Barretto

Marjorie Barretto. Bild: Screenshot von YouTube/Celestine Gonzaga-Soriano

Marjorie Barretto hatte nicht damit gerechnet, dass ihr Ex-Mann, der Schauspieler Dennis Padilla, seine Unzulänglichkeiten, die zum Scheitern ihrer Ehe führten, eingestehen würde.

Ich hätte nie gedacht, dass der Tag kommen würde, an dem er sagen würde, dass er auch an unserer Trennung, am Scheitern unserer Ehe schuld ist, sagte die Schauspielerin am vergangenen Sonntag, dem 16. Mai, TV-Moderatorin Toni Gonzaga in deren YouTube-Vlog.



(Ich hätte nie gedacht, dass der Tag kommen würde, an dem er sagen würde, er sei schuld an unserer Trennung, am Scheitern unserer Ehe.)

Barretto erzählte, was sie fühlte, als sie kürzlich ein Interview zwischen Padilla und ihrer ältesten Tochter sah Julia , wo er die Schuld für ihre Trennung im Jahr 2007 auf sich nahm und zugab, dass sein Temperament der Grund für ihre felsige Beziehung war. Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ Wie das philippinisch-italienische Modell Ronan Farrows Pulitzer-prämierte Ermittlungsarbeit befeuerte, die dazu beitrug, Harvey Weinstein zu Fall zu bringen Cindy Miranda bestreitet Vorwürfe Dritter bei der Trennung von Aljur und Kylie

Sie fügte hinzu, dass sie eine gute Frau für Padilla war und mit ihm in mehr Tiefen als in Höhen geblieben sei, aber seine Reaktion auf ihre Trennung ließ sie die Beziehung, die sie hatten, in Frage stellen.

Lange habe ich mich gewundert. Ich weiß, dass ich ihm immer wieder verziehen habe, also habe ich mich gefragt, warum er mich nicht als gute Frau in Erinnerung hatte oder warum er nicht so viel Zeit mit seinen Kindern verbrachte, sagte sie.

Barretto merkte jedoch an, dass sie sich jetzt über Padillas Versöhnung und das gute Verhältnis zu ihren Kindern freut.

Barretto stellte auch klar, dass sie ihre Kinder nie davon abhielt, Zeit mit Padilla zu verbringen.

Die Leute schätzten mich falsch ein, weil sie dachten, ich ermutige meine Kinder, keine Beziehung zu ihrem Vater zu haben. Tatsächlich dachte sogar Dennis lange Zeit, dass ich diejenige war, die ihn daran hinderte, meine Kinder zu sehen, sagte sie.

Barretto glaubt, dass ihre Kinder Frieden mit beiden Elternteilen haben sollten, da sie erklärt, dass es schwer ist, Hass zu hegen. Sie wünscht sich auch, dass Padilla eine neue Reise als weniger wütender Mensch antritt, damit er den Rest seines Lebens mit seinen Kindern genießen kann. JB

UHR: Julia Barretto und Dennis Padilla sprechen über schmerzhafte Vergangenheit, Versöhnung

Dennis Padilla erinnert sich an das Überleben von COVID-19 nach 12 Tagen im Krankenhaus