Dramatische Szenen in „Ang Sa Iyo Ay Akin“ zeigen das Ausmaß der „emotionalen Investition“ von Iza und Jodi

Von links: Jodi Sta. Maria, Maricel Soriano, Sam Milby und Iza Cazado

Nachdem der Regisseur Cut! Sie würden immer noch Jodi Sta sehen. Maria schluchzte und zitterte in einer Ecke.

Bevor sie eine wichtige Szene aufnahm, tänzelte Iza Calzado nervös in ihrem Zimmer herum, während sie ihre Arme schüttelte und sich räusperte.

Dies waren einige der Beobachtungen von FM Reyes, der an der Spitze der vielbesprochenen Dramaserie Ang Sa Iyo Ay Akin steht, in der Jodi und Iza in der Hauptrolle spielen. FM bemerkte weiter: Sie sind zu bescheiden, um Ihnen das Ausmaß der Emotionen zu sagen, die sie für jede schwierige Szene, die wir im Programm gezeigt haben, erzeugt haben. Sie werden sich nie damit rühmen, was sie für dieses Projekt tun, also werde ich das tun, weil ich als ihr Direktor all diese Dinge miterlebt habe.

Die Seife, die kürzlich ihre zweite Staffel startete, enthält auch Maricel Soriano, Sam Milby und die neuen Darsteller Rita Avila, Grae Fernandez, Kira Balinger und Joseph Marco. Die Regie führt Avel Sunpongco. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Jodi war so in ihren Charakter, dass es eine körperliche Wirkung auf sie hatte, fuhr FM fort. In einer der Szenen für Buch 2 war ich so aufgeregt, weil ich nicht wusste, zu wem ich zwischen ihr und Maricel zuerst laufen sollte. Jodi wurde beim Bankett allein gelassen, sie trug ihr rotes Kleid, zitterte und weinte immer noch; aber auch in einem Bereich kümmerten sich Mediziner um Maricel, weil sie ebenfalls zitterte. Sie können sich nur vorstellen, welche emotionale Investition sie in ihre Charaktere investieren.

In Ang Sa Iyo Ay Akin ist Ellice (gespielt von Iza) mit einem luxuriösen Leben in der Villa Ceñidoza gesegnet, während Marissa (Jodi) einfach bei ihrer Mutter Lucing (Maricel) lebt, die in der Villa arbeitet. Trotz der großen Unterschiede in ihrem sozialen Status werden die beiden Frauen zu unzertrennlichen besten Freundinnen. Doch eine schicksalhafte Nacht verändert ihr Leben für immer.

Ellice tötet versehentlich einen Mann, der sie vergewaltigen wollte, aber Marissa stimmt stattdessen zu, ins Gefängnis zu gehen. Dies war, nachdem Ellices Vater versprochen hatte, letztere 10 Millionen Pesos zu zahlen. Im Gefängnis litt Marissa enorm. In dem Glauben, dass die Ceñidozas sie vernachlässigt hatten, kehrt Marissa zurück, um sich an Ellice zu rächen, weil sie sie des guten Lebens beraubt hat, das sie ihrer Meinung nach verdient hatte. Dazu gehört auch Ellices Ehemann Gabriel (Sam).

FM erinnerte sich an die Zeit, als die beiden Hauptdarstellerinnen die umstrittene Szene drehten, in der Jodi eine Perlenkette von Izas Hals riss und sich dann die beiden ins Gesicht schlugen. Dies war auch die Szene, in der Iza den Titel der Show rezitierte, Ang sa iyo ay kin.

Vor der Aufnahme sahen wir, wie Iza hektisch ihre Hände schüttelte, während sie auf und ab ging. Dies war die wichtigste Szene für sie. Wir haben dies für das OBB (Opening Billboard) der Show verwendet, erklärte FM. Als Trivia erinnerte sich FM an die Szene, in der Ellice Marissa vor ihren Mitarbeitern demütigte, indem sie ihr einen nassen Teppich ins Gesicht wirft. Er sagte, es sei ein Vorfall, der von einem wahren Ereignis inspiriert sei. Warten Sie einfach, bis wir in Buch 2 Clips von echten Menschen mit ähnlichen Geschichten zeigen, erklärte der Regisseur.

Über meine beiden Hauptdarstellerinnen möchte ich nichts sagen, außer dass sie so bescheiden sind. Ich teile dies jetzt mit Ihnen, damit Sie wissen, dass das, was Sie im Fernsehen sehen, wenn sie auftreten, aus ihrem Herzen kommt. Ich bin diesen Damen dankbar. Ihre Auftritte sind so effektiv, dass das Publikum tatsächlich hin und her gerissen ist, wen es unterstützen soll, sagte FM. Von Buch 2 ist viel zu erwarten.

Auf die Frage, wie sie mit der Darstellung ihrer jeweiligen Charaktere konsistent bleiben, sagte Iza: Es steht alles in der Schrift; und in der Anleitung unserer Direktoren. Zu diesem Zeitpunkt haben wir bereits festgestellt, wer unsere Charaktere sind. Wir verstehen sie jetzt, wie wir alle im Höhepunkt der Geschichte in Staffel 1 gesehen haben.

Iza sagte, es habe auch geholfen, dass sie ihre Charaktere fast jeden Tag leben, zumal sie derzeit in einem Lock-In-Set bleiben. Im Vergleich zu früher, wenn wir nach Hause gehen und dann etwas anderes machen. Es gab Zeiten, in denen wir so verwirrt waren. Dieses Mal konzentrieren wir uns auf unsere Charaktere. Wir gehen ständig zu ihrem Kern zurück, erklärte sie. Außerdem kann ich es aufrechterhalten, weil ich einen großartigen Partner habe – meinen Erzfeind hier. In all unseren gemeinsamen Szenen schöpfe ich Kraft und Inspiration von Jodi.

Jodi stimmte Iza in Bezug auf die Rückkehr zum Kern des Charakters zu. Sie versuchen, sich daran zu erinnern, was Ihr Ziel ist. Sie fragen, was Sie erreichen wollen und wohin Sie wollen.

Sie fügte hinzu: Natürlich hängt die effektive Darstellung einer Figur nicht nur vom Schauspieler ab. Ein Faktor ist, dass diese Geschichte gut geschrieben ist. Wir haben auch unsere Direktoren, die uns führen, wenn wir freie Tage haben. Es hilft auch, dass wir die Szenen chronologisch aufnehmen, damit die Kontinuität der Emotionen noch vorhanden ist. Trotz allem, was ich gesagt habe, ist unsere Arbeit nicht einfach. Ich bin einfach so dankbar, dass ich in Gesellschaft guter Schauspieler, eines großartigen Kreativteams und zweier brillanter Regisseure bin.

Ang Sa Iyo Ay Akin wurde von einem Team unter der Leitung von Keiko Aquino geschrieben. Die Serie wird jetzt auf dem Kapamilya Online Live-Kanal und auf A2Z Channel 11 ausgestrahlt.