ADBI: Einkommenslücke bei PH vergrößert sich inmitten der Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat die Einkommensschere zwischen den Reichen, die auf den Philippinen mehr zu leiden hatten, und den Armen, die auf den Philippinen mehr gelitten haben, weiter vergrößert, so der in Tokio ansässige Think Tank Asian Development Bank Institute

Die Rolle kleiner Unternehmen bei der wirtschaftlichen Erholung der Philippinen

MANILA, Philippinen – Große Unternehmen mögen den Aktienmarkt kontrollieren, aber es sind die Start-ups und kleinen Unternehmen oder was Ökonomen als wichtige Einflussfaktoren für das Wachstum anpreisen, die die Wirtschaft halten

PH-Ranking bei der Abwicklung von Geschäften rutscht vom 99. auf den 113.

Das Ranking der Philippinen in Bezug auf die Leichtigkeit der Geschäftsabwicklung ist in diesem Jahr von 99. im letzten Jahr in den 190 Ländern, die von einem jährlichen Bericht der Weltbankgruppe abgedeckt werden, auf Platz 113 abgerutscht.



PH-Schuldenquote springt auf 16-Jahres-Hoch

Als die Wirtschaft erneut schrumpfte und die Verbindlichkeiten neue Höchststände erreichten, stieg die Schuldenquote (BIP) der Philippinen im ersten Quartal auf 60,4 Prozent und damit leicht über

Weltbank: Pandemie bringt 2,7 Millionen weitere Filipinos in Armut

MANILA, Philippinen – Die COVID-19-Pandemie wird dieses Jahr 2,7 Millionen weitere Filipinos arm machen, zusätzlich zu einem Rekordrückgang des philippinischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) oder der Wirtschaftsleistung in

BIP im 2. Quartal um mehr als 10 % gestiegen

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes ist im zweiten Quartal voraussichtlich um mehr als 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen, hauptsächlich aufgrund der niedrigen Basis im letzten Jahr, aber auch aufgrund des besseren Managements der

Trickle-down-Ökonomie funktioniert nicht und andere Lektionen fürs Leben beim Youth Global Forum

Ich wurde vor kurzem als Journalist zum fünften jährlichen Youth Global Forum in Amsterdam eingeladen. Im Mai letzten Jahres habe ich einen Artikel geschrieben, der das Youth International Movement und das Youth Global Forum zusammenfassen könnte

Die Inflation auf der Angebotsseite erfordert Lösungen auf der Angebotsseite, sagt Diokno

Der Druck entsteht durch Lieferengpässe, insbesondere durch die Schweinefleischindustrie, die vom Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffen ist. Dies sagte der Chef der Zentralbank, der am

Moon sagt, dass Südkorea anstreben muss, Japans Wirtschaft zu überholen

Präsident Moon Jae-in betonte am Montag die Notwendigkeit, Wirtschaftswachstum anzustreben und die innerkoreanischen Beziehungen zu verbessern, um die von Japan auferlegten Handelsbeschränkungen zu überwinden.

IWF: COVID-19-Eindämmungsschlüssel für eine solide wirtschaftliche Erholung

MANILA, Philippinen – Die Linderung der COVID-19-Infektionen wird zur wirtschaftlichen Erholung beitragen, sodass Länder wie die Philippinen, die derzeit mit einer erhöhten Anzahl von Fällen zu kämpfen haben, dies tun müssen

COVID-19 hat kaum Auswirkungen auf den philippinischen Peso

Die COVID-19-Pandemie hat den philippinischen Peso, der bis Mitte April angesichts starker makroökonomischer Fundamentaldaten stärker blieb als der US-Dollar, kaum beeinträchtigt, so das Finanzministerium

DBM: P355.1B bereits für COVID-19-Reaktion freigegeben released

Das Department of Budget and Management (DBM) hat bisher 355,1 Milliarden Pence für die COVID-19-Reaktion freigegeben, wobei Barhilfen für gefährdete Sektoren bereitgestellt werden, die den Großteil der Mittel verschlingen. In einem Bericht vom 9. Juni hat das DBM

Japanische Agentur gibt PH „A minus“ Kreditrating, stabilen Ausblick

Die Kreditwürdigkeit der Philippinen hat zum ersten Mal die begehrte A-Klasse erreicht, nachdem die Japan Credit Rating Agency Ltd. (JCR) am Donnerstag (11. Juni) ein Upgrade in der

DTI: 90.000 Unternehmen bleiben inmitten einer Pandemie geschlossen

MANILA, Philippinen – Rund 90.000 Unternehmen, hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen (KKMU), bleiben geschlossen, da die Coronavirus-Pandemie weiterhin Chaos in der Wirtschaft verursacht, Department

PH bleibt Land mit niedrigem mittlerem Einkommen, während WB die obere mittlere Einkommensschwelle erhöht

MANILA, Philippinen -- Wie erwartet erreichten die Philippinen gemäß der neuesten Klassifizierung der Weltbank, die die Wirtschaftsdaten des letzten Jahres berücksichtigte, nicht den Status des oberen mittleren Einkommens,

Weltbank senkt BIP-Wachstumsprognosen für die Philippinen für 2021

MANILA – Die Weltbank hat ihre philippinische Wachstumsprognose für dieses Jahr aufgrund einer stärker als erwarteten Kontraktion im ersten Quartal und der Wiedereinführung einer strengeren Quarantäne gekürzt

Chinas Unternehmen sind zum ersten Mal zahlenmäßig höher als die der USA auf Fortune Global 500 500

PEKING – Zum ersten Mal sind mehr in China ansässige Unternehmen in den Fortune Global 500 gelistet als solche aus den Vereinigten Staaten, obwohl Experten sagten, chinesische Unternehmen müssten ihre