Erich bestätigt Trennung von Daniel: 'Es ist vorbei'

erich

Erich Gonzales. Foto der Anfragedatei

Nach wochenlangen Spekulationen über den Stand ihrer Beziehung hat sich Erich Gonzales endlich zu Wort gemeldet und ihr die Bestätigung gegeben: Es ist vorbei.

Die junge Schauspielerin, die kürzlich alle ihre Paarfotos gelöscht hatte, die sie mit ihrem ehemaligen Freund Daniel Matsunaga auf ihrem Instagram-Account zeigten, brach ihr Schweigen und bestätigte den Medien ihre Trennung.



Es ist wahr po dass wir nicht mehr zusammen sind. Es ist vorbei. Um ehrlich zu sein Ich möchte wirklich nicht ins Detail gehen. Ich will nur weitermachen, sagte Gonzales.

(Es stimmt, dass wir nicht mehr zusammen sind. Es ist vorbei. Um ehrlich zu sein, möchte ich nicht wirklich ins Detail gehen. Ich möchte einfach weitermachen.) Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Gerüchte über eine dritte Partei wurden jedoch sowohl von Gonzales als auch von Matsunaga schnell zurückgewiesen. Trotzdem betonte die Schauspielerin, dass sie und ihr jetziger Ex nicht miteinander sprechen.

Wir reden nicht . Es stimmt nicht, dass wir reden. Wir sind keine Freunde. Nichts dritte Party nach.

(Wir sprechen nicht miteinander. Es ist nicht wahr, dass wir sprechen. Wir sind keine Freunde. Es gibt keinen Dritten.)

Die Schauspielerin aus Kapamilya enthüllte in einer Pressekonferenz ihres Heimnetzwerks ABS-CBN, dass sie, während sie gerade eine schwere Zeit durchmacht, Gott, ihrer Familie, Freunden und treuen Menschen zu danken hat, die sich um sie kümmern. Im Moment betont die Schauspielerin, dass sie sich nur selbst helfen will, aus der gescheiterten Beziehung herauszukommen.

Ich glaube, ich muss es einfach akzeptieren mit Dingen wirklich wir können nicht kontrollieren. Das Leben geht weiter, sagte sie. Ich habe die Fotos gelöscht. Ich habe sie nicht befolgt. Ich will mir nur selbst helfen, erklärte sie.

(Ich glaube, ich muss einfach akzeptieren, dass es Dinge gibt, die wir wirklich nicht kontrollieren können. Das Leben geht weiter. Ich habe die Fotos gelöscht. Ich habe sie nicht mehr verfolgt. Ich möchte mir nur selbst helfen.)

Trotz des Schmerzes, den sie empfindet, sagte sie, dass sie definitiv etwas aus ihrer Beziehung zu Matsunaga gelernt habe. Wenn du liebst, musst du vielleicht für dich selbst sparen .

(Wenn du liebst, musst du vielleicht etwas für dich hinterlassen.)

Erich schien sehr verletzt zu sein, wie ihre Körpersprache in den Medien zeigt, und sagte, das Gewicht des Schmerzes, den sie empfindet, werde es ihr definitiv nicht erlauben, jemals mit Matsunaga befreundet zu sein.

Wie ich jetzt fühle, nein. Ich möchte nichts mehr sagen. Ich will nur weitermachen, erklärte Gonzales.

(Mit dem, was ich gerade fühle, nein [auf die Frage, ob sie mit Matsunaga befreundet bleiben kann]. Ich möchte nichts mehr sagen. Ich möchte einfach weitermachen.)