Filipina gewinnt ‘The X Factor Romania’ 2018 mit Beyoncés Hits

MANILA, Philippinen – Filipina Bella Santiago wurde zum Gewinner des diesjährigen The X Factor Romania gekürt, nachdem sie ein Mash-up von Beyoncés Hitsongs aufführte.

In einem Video, das auf dem offiziellen Youtube-Account von X Factor Romania hochgeladen wurde, begeisterte Santiago das Publikum, als sie Beyoncés Melodien Love On Top und Crazy in Love spielte.





Zu Beginn des Wettbewerbs hat die in Bukarest lebende Santiago die Jury der Talentshow bereits verblüfft, als sie ihre eigene Interpretation von Bang Bang gab, einem optimistischen Popsong von Jessie J, Ariana Grande und Nicki Minaj. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

LESEN: Filipino haut die Jury in „The X Factor Romania“ mit Beyoncé-ähnlicher Leistung um



Santiago schlug vier weitere Finalisten des beliebten Fernsehmusikwettbewerbs in Rumänien.

Bevor sie zu The X Factor Romania kam, nahm Santiago am lokalen Gesangswettbewerb Tawag ng Tanghalan des Mittagsprogramms It’s Showtime im Jahr 2016 teil, wo sie auch Beyoncés Crazy In Love aufführte. /kga