Die ehemaligen Leinwandpartner Angel und Richard treffen sich in Regals Live-Chat wieder

Richard Gutierrez und Angel Locsin

Richard Gutierrez und Angel Locsin

Wenn es nach Angel Locsin ginge, sagte die Schauspielerin, dass sie ihre für dieses Jahr geplante Hochzeit mit dem Geschäftsmann und Filmproduzenten Neil Arce nicht verschieben würde. Aber wenn wir an diesem Tag immer noch gesperrt sind, haben wir wirklich keine andere Wahl, oder? Sie sagte.

Wann die Zeremonie tatsächlich stattfinden würde, blieb die Schauspielerin verschwiegen, aber sie sagte dem Schauspieler Richard Gutierrez, dass dies der wichtigste Tag für uns ist.



Angel und Richard nahmen kürzlich an einem von Regal Entertainment organisierten Zoom-Live-Chat teil, der auch ihren Film I Will Always Love You aus dem Jahr 2006 unter der Regie von Mac Alejandre live streamte.

Die Schauspielerin fügte hinzu: Neil und ich haben sogar dafür gesorgt, dass wir nicht um diese Zeit herum arbeiten müssen, damit wir uns auf die Hochzeit konzentrieren können … Chard, du darfst bei der Feier nicht fehlen. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Der größte Teil von Luzon befindet sich noch bis zum 15. Mai unter der von der Regierung festgelegten erweiterten Gemeinschaftsquarantäne. Während des Live-Chats enthüllte Angel ihre Gedanken, schließlich eine eigene Familie mit Neil zu gründen. Ich bin nervös, aber ich finde es auch spannend, erklärte sie. Ich hoffe, unsere Kinder werden so süß wie Ihre Kinder (mit Sarah Lahbati). Wenn nicht, lagot si Neil, sagte Angel zu Richard, der im März mit seiner langjährigen Freundin Sarah den Bund fürs Leben geschlossen hatte, mit der er zwei Söhne hat – Zion (7) und Kai (2).

Angel sagte auch, sie bewundere, wie Richard beschloss, seine eigene Hochzeitsfeier – die viele als die großartigste des Jahres 2020 erwarteten – in einen einfachen, aber schönen und aufrichtigen Anlass zu verwandeln.

Richard sagte dann, die Feier sei sehr feierlich gewesen und fügte hinzu, dass sie bald noch eine After-Wedding-Party organisieren würden. Das heißt, ich konnte immer noch das Kleid tragen, das ich für deine Party gemacht hatte, strahlte Angel.

Angel, die aktiv an mehreren Veranstaltungen teilgenommen hat, um Spenden für von der Pandemie betroffene Frontliner zu sammeln, unterdrückte auch Gerüchte, dass sie bei den nächsten Wahlen für ein öffentliches Amt kandidieren wollte. Sie leitete die UniTentwestandPH-Kampagne, die

Spenden gesammelt, um Isolationszelte für Patienten in überfüllten Krankenhäusern aufzubauen.

Als Künstler ist mein Leben schon sehr öffentlich. Ja, ich hoffe, ihnen Unterhaltung bieten zu können, aber Politik habe ich wirklich nicht im Sinn, erklärte die Schauspielerin.

Richard bestand jedoch darauf, dass Angel ein wahrer Führer ist; ein gutes Beispiel für andere. Sie inspiriert so viele Menschen. Darauf antwortete die Schauspielerin: Ich bin [besser als] Anhänger. Bitte, Chard, zwing mich nicht, [für ein Amt] zu kandidieren. Neil wird nur im Gefängnis landen. Sie deutete an, dass Neil eingesperrt werden würde, weil er sie verteidigen und all ihre Kritiker und Schläger bekämpfen würde.

Dann richtete sie den Fokus auf Richard, indem sie sagte, Chard sei sehr bescheiden. Was die Leute nicht wissen, ist, dass es in seinem Haus so viele Kisten mit Waren gibt, die an Frontliner abgegeben werden. Ich kenne dich, Chard. Sie haben anderen Menschen geholfen, noch bevor die Pandemie begann.

Angel sagte weiter: Tatsächlich sehe ich Videos von Menschen, die sich in diesen schwierigen Zeiten gegenseitig helfen. Es gab diejenigen, die den Menschen auf der Straße Essen gaben, sowie diejenigen, die freiwillig die überschüssigen Ayuda (Zulagen) zurückerstatteten, die sie von der Regierung erhalten hatten. Ich würde uns manchmal Filipinos mit anderen Nationalitäten vergleichen. Während sie versuchen, alleine zu überleben, denken wir zuerst an unsere Nachbarn.