Ehemaliger Vizepräsident Binay trauert um Aquino: Politische Differenzen werden die Bindungen unserer Familien nicht schmälern

Ehemaliger Präsident Benigno Simeon Noynoy Aquino III

Der ehemalige Präsident Benigno Simeon Noynoy Aquino III. Foto mit freundlicher Genehmigung von Noynoy Aquino Facebook-Seite

MANILA, Philippinen – Der ehemalige Vizepräsident Jejomar C. Binay trauerte um er Tod des ehemaligen Präsidenten Benigno Noynoy Aquino III , sagte, dass es trotz politischer Differenzen die Freundschaft zwischen ihren Familien nicht schmälern wird.

Noynoy und ich hatten in den letzten Jahren seiner Amtszeit möglicherweise politische Differenzen, aber das wird die langjährige Freundschaft zwischen unseren Familien nicht schmälern, sagte Binay in einem Tweet.



Der Familie mein herzlichstes Beileid. Gott sei Dank, Pareng Noy, fügte er hinzu.

Aquino starb am Donnerstag um 4.30 Uhr im Capitol Medical Center in Quezon City. Von 2010 bis 2016 war er der 15. Präsident des Landes.

Binay war während der Amtszeit von Aquino Vizepräsident.

gsg