Mädchen-Basketball-Score von 108-1 erregt Aufmerksamkeit, Kritik

COLUMBUS, Ohio – Es wurde nicht erwartet, dass ein Erstrunden-Teilturnier-Basketballspiel für Mädchen zwischen zwei Schulen in Ohio ein großer Wettbewerb werden würde, aber das Endergebnis von 108-1 hat Debatten darüber ausgelöst, ob das Siegerteam genug getan hat, um das Ergebnis zu halten Nieder.

Das Spiel der Division III am Mittwoch hatte die Gates Mill Gilmour Academy gegen die Northeast Ohio College Prep. Gilmour (18-5) war in den letzten vier Saisons Vizemeister des Bezirks und kann auf eine starke Tradition für seine Sportprogramme zurückblicken. Northeast ist eine öffentliche Charterschule mit 400 Schülern und einem Team, das mit einem 1-11-Rekord in das Spiel eingestiegen ist.



Chris Ross und Michelle Madrigal

Vorhersehbar gewann Gilmour. Aber viele der mehr als 30 Kommentare auf der Website cleveland.com, auf der die Spielgeschichte veröffentlicht wurde, verspotteten Gilmour dafür, dass er sich weiter häufte. Andere hingegen verteidigten die Lancers und kritisierten Northeast dafür, ein Team auf den Platz zu bringen, das nur einen Punkt erzielen konnte.



Gilmours Sportdirektor Jeff Walrich sagte in einer E-Mail an The Associated Press am Freitag, dass das Spiel für beide Teams schwierig sei. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

Es gibt keinen wirklichen Gewinner in einem solchen Matchup, schrieb er. In diesen frühen Runden der Playoffs ist es schwer, wenn ein '>Walrich sagte, Gilmour-Trainer Bob Beutel habe zu Beginn des ersten Viertels erkannt, dass der Spielstand außer Kontrolle geraten könnte.



Er ersetzte jüngere Spieler, wechselte zu einer Zonenverteidigung, bot an, Timeouts für NEO Prep zu verlangen, wenn sie alle ihre nutzten, sagte seinen Spielern, sie sollten NEO Prep den Ball schießen lassen und die Spieler aus ihren normalen Positionen gebracht, sagte er. Er fragte sogar die Schiedsrichter, ob er noch etwas könne.

Northeast verpasste alle 28 Field-Goal-Versuche, wobei der einzige Punkt bei vier Versuchen von der Freiwurflinie kam.

Die Twitter-Timeline von Gilmour am Mittwoch gab bekannt, dass die Lancers 20: 0 gestiegen waren, aber spätere Updates ließen die Punktzahl aus und endeten damit, dass die Gilmour Academy NE Ohio College Prep in der ersten Runde der Sektionen besiegt. Die Lancers spielen Samstag!



24 Stunden 27. November 2015

Der Sportdirektor des Nordostens, Justin Shullick, reagierte nicht auf eine Bitte um ein Interview, aber die Schule gab am Donnerstag eine Erklärung ab, in der ihre Spieler teilweise für ihre Sportlichkeit applaudiert wurden.

An der Northeast Ohio College Preparatory School wird unseren Stipendiaten beigebracht, Respekt, Verantwortung und Unnachgiebigkeit zu verkörpern. Alle drei Merkmale waren gestern zu sehen. Wir standen einem unglaublich talentierten Team gegenüber und gratulieren der Gilmour Academy zu ihrem Sieg und ihrem Streben nach einer Meisterschaft.

Walrich sagte in seiner E-Mail: Wir sind sehr stolz auf den Sportsgeist und die Haltung beider Teams.