'God Gave Me You'-Sänger kommt für AlDub zu PH?

Bryan Weiß. TWITTER-FOTO

Bryan Weiß. TWITTER-FOTO

Es sieht so aus, als ob das AlDub-Fieber Bryan White besiegt.



Bryan ist die Stimme hinter God Gave Me You, dem Lied, das zu einer Nationalhymne für die blühende Romanze zwischen dem Schauspieler Alden Richards und der Dubsmash-Königin Maine Yaya Dub Mendoza, den Hauptstars von Eat Bulagas Kalyeserye, geworden ist.



Anzahl der Dialekte auf den Philippinen

Der Song wurde 1999 veröffentlicht, einer der Tracks in Bryans viertem Studioalbum How Lucky I Am.

LESEN: „AlDub“ schreibt mit 12 Millionen Tweets erneut Geschichte Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Seit einiger Zeit twittern AlDub-Fans den 41-jährigen amerikanischen Country-Sänger und drücken ihre Vorliebe und Wertschätzung für den Song aus, der die Herzen von Millionen von Filipinos erobert hat.

Aber Bryan, der unter dem Twitter-Handle @bryan_white bekannt ist, war zunächst ahnungslos, worüber die Fans schwärmten.

Am 18. September, dem Tag vor dem AlDub-Samstag, fragte er: Was ist '>[ Sehen Sie sich die Geschichte an, die Bryan White AlDub-Fans auf Storify fragt ]

Und seit Samstag bedankt er sich bei seinen philippinischen Fans und retweetet die Nachrichten.



[ Sehen Sie sich die Geschichte an Bryan White dankt AlDub-Fans auf Storify ]

Vor ein paar Stunden hat der Twitter-Nutzer AlDubForTheBigBoyz™ ‏(@AlDubBigBoyz) eine Reihe von Clips gepostet, die Bryan in einem Tonstudio zeigen und mit seinen philippinischen Fans sprechen.

Ich möchte allen meinen philippinischen Fans und asiatischen Fans da draußen ein großes Dankeschön sagen, sagte Bryan. Ich war sehr aufgeregt über alles, was mit ‚God Gave Me You‘ passiert.

Ich kann dir nicht genug für die Unterstützung danken … Ich liebe den Song bis heute so sehr. Ich liebe es. Ich kann einfach nicht glauben, wie Musik reist und man weiß einfach nie, wo sie enden wird und was damit passieren wird.

Ich möchte dir nur so sehr danken. Darüber habe ich den ganzen Tag nachgedacht. Ich verspreche, wir kommen bald zu Ihnen. Wir arbeiten gerade an der Tour auf den Philippinen. Wir werden uns auf jeden Fall sehr bald sehen, schloss er.

bdo beim Herunterladen der Datei ist ein Fehler aufgetreten

Am Sonntagmorgen kann Bryan nicht anders, als seine Fans weiter zu twittern.

Pinoy Pride 33 Live-Streaming
[ Sehen Sie sich die Geschichte an, in der Bryan White mit AlDub-Fans auf Storify interagiert ]

ÄHNLICHE BEITRÄGE

AlDub Samstag zur Erinnerung: 11 Millionen Tweets

#ALDUBMostAwaitedDate setzt sich durch, aber…