Guinness: Der kleinste Hund der Welt ist in Puerto Rico

Dieses Handout-Foto, das am Donnerstag, den 12. September 2013 von Guinness World Records veröffentlicht wurde, zeigt Miracle Milly, eine braune Chihuahua-Hündin, die in Bezug auf die Körpergröße der kleinste lebende Hund ist und 9,65 Zentimeter groß ist, gemessen vom Rückgrat zu Pfote, am 21. Februar 2013. Milly gehört Vanesa Semler, die in Dorado, Puerto Rico lebt. AP Foto/Guinness World Records 2014 Edition

SAN JUAN, Puerto Rico – Puerto Rico kann sich jetzt rühmen, den kleinsten Hund der Welt zu beherbergen – zumindest, wenn es um die Größe geht.



Der braune Chihuahua namens Miracle Milly ist kürzer als eine Suppendose und misst vom Rückgrat bis zur Pfote 9,65 Zentimeter groß, gab Guinness World Records am Donnerstag bekannt.



Sharon Cuneta Star kein Glanz

Sie ist fast 2 Jahre alt, wiegt ungefähr 1 Pfund (ein halbes Kilogramm) und ist dafür bekannt, dass sie oft ihre winzige Zunge herausstreckt, wenn jemand sie fotografiert.

Sie weiß, wie man posiert, sagte Besitzerin Vanesa Semler gegenüber The Associated Press.



Miracle Milly entthronte Boo Boo, einen 10,16 Zentimeter großen langhaarigen Chihuahua aus Kentucky.

Guinness hat auch eine zweite Kategorie für den kleinsten Hund der Welt, gemessen an der Länge. Dieser Titel wird von Heaven Sent Brandy gehalten, einem Chihuahua in Largo, Florida, der 15,24 Zentimeter lang ist.

Als sie geboren wurde, wog Miracle Milly weniger als eine Unze und passte in einen Teelöffel, sagte Semler.



Ihr Mund war zu klein, um von ihrer Mutter zu stillen, deshalb gab Semler ihr alle zwei Stunden Milch durch eine Pipette.

Sie schlief in einem Puppenbett neben Semlers Bett und wurde mit den Monaten stärker.

die 50 besten Juroren der Welt

Der Chihuahua schläft jetzt in einem Kinderbett und frisst nichts als von Menschen gekochtes Essen.

Sie mag Lachs und Hühnchen sehr, sagte Semler und bemerkte, dass sie viermal am Tag esse.

Miracle Milly steht ihren beiden Schwestern nahe, die beide von normaler Größe sind, aber sie bevorzugt die Gesellschaft von Menschen.

Sie verstehe nicht, dass sie ein Hund ist, sagte Semler. Sie denkt, sie ist ein Kind.

Sie bellt nicht und spielt gerne mit den Pflanzen in Semlers Hinterhof. Wenn es Vögel zu jagen gibt, umso besser.

Wenn sie drinnen spielt, zieht sie Paco an, ein gelbes Chihuahua-Plüschtier, das doppelt so groß ist wie sie. Das Stofftier ist unter Dutzenden, die ihr Bettchen säumen.

Wir geben ihr fast jede Woche ein neues Spielzeug, sagte Semler. Sie kuschelt gerne mit ihnen.

Miracle Milly ist einer von 10 Chihuahuas, die Semler besitzt, und ist mit Abstand der beliebteste.

Die Leute seien erstaunt, wenn sie sie sehen, weil sie so klein ist, sagte Semler. Und sie hat eine große Persönlichkeit. Die Leute lieben sie.