Herz und Sohle: LeBron zeigt Manila-Liebe durch Sneaker

MANILA, Philippinen – Die Liebe zwischen LeBron James und den philippinischen Basketballfans beruht auf Gegenseitigkeit.

Der dreimalige NBA-Champion hat das Land seit 2013 dreimal besucht und in den letzten Jahren hat James diese Liebesbeziehung durch seine Turnschuhe zu neuen Höhen geführt.

Der Erste

DATEI – LeBron James #23 der Cleveland Cavaliers blickt in der zweiten Hälfte des dritten Spiels des Eastern Conference-Halbfinales gegen die Toronto Raptors während der NBA-Playoffs 2017 im Air Canada Centre am 5. Vaughn Ridley/Getty Images/AFP



James’ erster Sneaker, der den Philippinen huldigte, war der LeBron 14 „Agimat“ im Jahr 2017.

Der Schuh wurde von der philippinischen Folklore und Kultur inspiriert. Einen großen philippinischen Touch verleihen die Worte Para sa Kadakilaan, die auf jeder Zuglasche geschrieben sind. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

James trug das Paar, als er das anzündete Raptoren mit 35 Punkten in Spiel 3 ihrer Eastern Conference-Halbfinalserie im Jahr 2017.

Nochmal

BEIGEGEBENES FOTO

Es stellte sich heraus, dass der LeBron 14 nur eine Einführung war, da die 'Agimat' -Farbtöne diesmal zum zweiten Mal auf dem LeBron Soldier 12 im folgenden Jahr auftauchten.

Das Soldat 12 ‘Agimat’ war in den gleichen Marineblautönen mit goldenen Hits gekleidet.

Dreitorf

LeBron James Agimat

DATEI – LeBron James '>LeBron 16 niedrig , die das Titan-Symbol auf der linken Ferse und das James-Logo auf der rechten Seite zeigt.

Der Sneaker war die erste offizielle Zusammenarbeit zwischen James und dem Basketballspezialisten-Concept-Store.

James hat diese während eines Vorsaisonspiels gegen die Golden State Warriors letztes Jahr in seiner ersten Saison bei den Los Angeles Lakers geschnürt.

Das Neueste

LeBron James Titan

LeBron James #23 von den Los Angeles Lakers kontrolliert den Ball während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels gegen die Toronto Raptors in der Arena im ESPN Wide World Of Sports Complex am 1. August 2020 in Lake Buena Vista, Florida. Ashley Landis – Pool/Getty Images/AFP

James veröffentlichte die LeBron 17 niedrig ‘Titan’ früher in diesem Monat.

Im Gegensatz zu den vorherigen Wiederholungen kam der Sneaker in Rot mit goldenen Akzenten und verfügt über eine React Foam Cushioning für ein weiches und federndes und dennoch stabiles Tragegefühl.

Der Schuh feierte sein Debüt auf dem Platz, als James und die Los Angeles Lakers am 2. August gegen die Toronto Raptors spielten.

Mehr als nur Sneaker

Für Basketballspieler, Fans und Sneakerheads geht die Wertschätzung für Sneaker über Ästhetik und Komfort hinaus.

Deshalb sieht es anders aus, wenn ein Superstar wie James einen Teil der philippinischen Kultur zelebriert, wenn er ein Paar philippinisch inspirierte Turnschuhe schnürt.

Solche Sachen zu machen ist für uns Filipinos so eine große Sache, besonders für uns Sneakerheads hier. Ich denke, es ist auch im Kleinen gut für unser Land. Es zeigt, wie groß Basketball im Land wirklich ist, sagte PBA-Star LA Tenorio.

Dass LeBron diese Zusammenarbeit akzeptiert, zeigt nur, wie wichtig die Philippinen für ihn sind. Genau wie Kobe. Ich glaube nicht, dass es ein anderes Land gibt, das mit ihm zusammenarbeitet. Es ist etwas, das mich gut und stolz macht.