Hearthstone-Söldner: Was es ist, was es nicht ist und was Sie erwarten können

Hearthstone versucht sich mit der Enthüllung von Mercenaries am vergangenen Wochenende bei BlizzConline an einem weiteren Spielgenre.

Battlegrounds ist derzeit einer der beliebtesten Autobattler auf dem Markt und der kürzlich veröffentlichte Duels-Spielmodus veröffentlicht regelmäßig Inhaltsaktualisierungen, aber das hindert die Entwickler im Blizzard HQ nicht daran, ihre eigene Version eines Rogue-like zu entwickeln Abenteuer.

Mit Charakteren wie Gruul, Sylvanas Windrunner und Thrall, die bisher bestätigt wurden, ist es nicht zu leugnen, dass eine vielfältige und aufregende Besetzung von Charakteren für das Spielerlebnis des neuen Spielmodus von entscheidender Bedeutung ist. Aber wie entscheidet das Hearthstone-Team genau, welche ikonischen Warcraft-Charaktere es in die Söldnerliste schaffen?



Bisher eine dynamische Besetzung von Söldnern, aber wen können wir noch erwarten? © Blizzard

Wir prüfen noch alle Charaktere, die wir hinzufügen können, aber es gibt definitiv solche, die uns sofort in den Sinn kommen, wie Sylvanas und King Krush, sagt Game Designer Joseph Killion. Viele andere Charaktere, die sowohl für Warcraft als auch für Hearthstone ikonisch sind, werden ihren Weg in den Spielmodus finden.

Das ist jedoch nicht alles.

Wenn Sie sich an die Neuigkeiten zu den 10 neuen Söldnercharakteren erinnern können, die wir in vorstellen Geschmiedet im Brachland , nun, diese Charaktere werden auch in Mercenaries zu sehen sein, sodass Sie ihre Geschichten aus Mercenaries und anderen Inhalten kennenlernen, die wir auf Lager haben, fügt Joseph hinzu.

Joseph lächelte, als er unsere Fragen beantwortete. © Blizzard

Das sind sicherlich aufregende Neuigkeiten, aber es ist erwähnenswert, dass es viele Dinge über Söldner gibt, die noch nicht ausgebügelt wurden. Obwohl wir wissen, dass die einzigartigen Fähigkeiten eines Söldners (sowie zusätzliche) durch das Aufsteigen freigeschaltet werden können, fragen sich viele Leute, ob alle Söldner zu Beginn des Spiels freigeschaltet und vollständig spielbar sind Modus.

In Bezug auf Söldner sind wir noch am Überlegen, und wir werden in Zukunft definitiv noch mehr zu teilen haben. Darauf haben wir im Moment keine Antwort, antwortet Joseph.

Jeder, der die verschiedenen Spielmodi gespielt hat, die Hearthstone zu bieten hat, weiß, dass alle Schlachtfelder ein einheitliches Thema haben: ein in zwei Hälften geteiltes Brett, auf dem deine Schergen auf der einen Seite und die Schergen deines Gegners auf der gegenüberliegenden Seite stehen. Sie können davon ausgehen, dass Söldner von diesem Trend abweichen.

Hier gibt es nichts zu sehen, nur Ihr typisches Hearthstone-Schlachtfeld. © Blizzard

Mercenaries ist ein ganz anderer Spielmodus als der Deckbau-Stil, den wir in Constructed, Arena und Duels sehen, und er unterscheidet sich auch stark von Battlegrounds. Wir werden in Zukunft mehr Details dazu mitteilen, sagt Joseph.

Hearthstone Mercenaries wird erst später in diesem Jahr erscheinen, also erwarte, dass sich die Dinge in den kommenden Monaten weiter entwickeln werden. Richten Sie in der Zwischenzeit Ihre Augen auf die erste Erweiterung von Year of the Gryphon, Geschmiedet im Brachland , die im März erscheinen soll.