Janella Salvador spricht nach der Trennung von Elmo . über Depressionen

Janella salvador

Bild: Instagram/@superjanella

Die Schauspielerin und Sängerin Janella Salvador sprach nach ihrer Trennung von ihrem Ex-Freund Elmo Magalona über ihre Depression Angeklagte von körperlichem Missbrauch im Jahr 2018.

Salvador machte die Enthüllung während eines Interviews auf Tonight with Boy Abunda am 12. April letzten Jahres.



Ich habe wirklich schlimme Zeiten durchgemacht. Ich wurde depressiv, ich wollte nicht mehr aus dem Haus, als ich das durchgemacht habe, sie sagte . Es war, als wollte ich in diesem kleinen Loch sein und nie wieder raus, also steckte ich dort mit all diesen schlechten Erinnerungen in meinem Kopf fest.

Sie erinnerte sich an eine Nacht, als sie einfach nicht aufhören konnte, über schlimme Dinge nachzudenken. Sie ging nicht näher darauf ein, erzählte Abunda aber, dass sie wirklich deprimiert sei und nicht schlafen könne. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Am nächsten Morgen erhielt sie jedoch SMS von drei verschiedenen Freunden, die nicht besonders nahe standen, darunter die Schauspielerin Erich Gonzales.

[Sie] sagte mir: „Hallo Jea, ich weiß, wir sind jetzt gerade Freunde geworden, aber ich habe das Gefühl, dass ich sehr mit dir verbunden bin und ich denke, Gott möchte dir das sagen“, sagte sie. Sie schickte mir eine lange Nachricht, in der sie mir sagte, dass etwas Besseres für dich auf Lager ist, Gott möchte dir das sagen… und zwei meiner anderen Freunde haben mir auch fast dasselbe erzählt und ich war so überwältigt.

Sie bezeugte, dass es in der Not ist, wenn man erkennt, dass Gott Gibt es. Er benutzt verschiedene Dinge, um dich zu erreichen, weil dein Verstand so verschlossen ist und dein Herz verschlossen ist. Es war wundervoll.

Salvador teilte weiter mit, dass sie nach ihrer gescheiterten Beziehung zu Magalona so viel über sich selbst gelernt hat.

Was ich tolerieren kann, was ich nicht tolerieren kann und wie man jemanden liebt, sich aber gleichzeitig selbst liebt, sagte sie. Vergiss dich nicht, denn irgendwann habe ich es nicht gemerkt, als ich dort war, aber ich habe zu viel von mir preisgegeben, um zu vergessen, dass ich meine eigene Person habe.

Magalona hat sich nach der angeblichen körperlichen Auseinandersetzung nicht bei Salvador entschuldigt, aber trotz seiner Weigerung hat Salvador geteilt im März, dass sie ihm trotzdem vergibt.

Im Oktober 2018 wurde auch berichtet, dass Salvador gesucht professionelle Beratung nach dem mutmaßlichen Missbrauch. /aus