#KicksStalker: Jeters Schuhe erhalten eine allgemeine Release-Behandlung

Bild über Nike.

Die begehrten Air Jordans von Derek Jeter haben gerade ein neues Leben bekommen und das zu einem viel niedrigeren Preis.



Laut SoleaCollector.com wird der RE2PECT Air Jordan 11 Retro-Low, wobei die 2 eine Hommage an Jeters Trikotnummer mit den New York Yankees ist, voraussichtlich am 14. Mai bei den Jordan Brand-Händlern erhältlich sein und einen Wert von 200 US-Dollar haben.



Bananen-Saba gesundheitliche Vorteile

Die neuen Low-Top-Paare werden aus den gleichen Materialien wie die ursprünglichen High-Tops kommen und verfügen über ein marineblaues Wildleder-Obermaterial, eine weiße Zwischensohle und eine milchig durchscheinende Sohle.

Jeters Nr. 2 ist zusätzlich an der Ferse gestickt und auf der Zwischensohle mit dem Label RE2PECT bedruckt. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Jordan Brand, der Jeter seit 2002 sponsert, veröffentlichte erstmals eine High-Top-Version des Schuhs an dem Tag, an dem die Yankees am 14. Mai 2017 das Kapitänstrikot mit einem Pop-up-Shop in den Ruhestand versetzten.

Die Paare, die Stunden vor der Zeremonie veröffentlicht wurden, konnten nur durch eine Rubbellotterie gekauft werden.

Konsignationsläden in den Vereinigten Staaten kosteten die Originalpaare rund 40.000 US-Dollar und die Etiketten könnten je nach Schuhgröße auch zunehmen.



können Handy-Störsender erkannt werden?