Kobe Paras tritt der US-amerikanischen Sportagentur bei und trennt sich von UP

Kobe Paras UP

Ehemalige UP Maroon Kobe Paras. ANFRAGE FOTO / TRISTAN TAMAYO

MANILA, Philippinen — Kobe Paras hat auf sein letztes Studienjahr an der Universität der Philippinen verzichtet.



Trichterkuchen Holen Sie sich hier Ihre Trichterkuchen cake

Mit zu viel Unsicherheit aufgrund der COVID-19-Pandemie kehrte Paras 'Basketballkarriere in die Vereinigten Staaten zurück, wo er nun als Teil des East West Private-Dachs trainieren wird.



Lassen Sie morgen Ihre zweite Chance sein, zu beweisen, dass Sie besser sind als heute und gestern. Willkommen bei der Familie Kobe! East West Private, das auch Kai Sotto und andere in den USA ansässige Interessenten unter seiner Agentur hat, hat am Dienstag auf Instagram gepostet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von EWP geteilter Beitrag (@eastwestprivate) Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Der 23-jährige Paras erzielte in seiner einzigen UAAP-Saison mit den Fighting Maroons durchschnittlich 16,1 Punkte, 5,1 Rebounds, 2,5 Blocks und 1,1 Steals pro Spiel.

Wie kann man die Stadt Salem auftauen?

Paras war für ein noch größeres Jahr mit UP fällig, aber die Pandemie schlug zu und die Pläne der UAAP zunichte gemacht der Inszenierung einer weiteren Staffel, nachdem die 82. Staffel abgebrochen wurde.

Bevor er sich 2018 für UP anmeldete, verpflichtete sich Paras, für die . zu spielen UCLA Bruins nachdem er die High School an der Middlebrooks Academy in Kalifornien als Drei-Sterne-Rekrut von ESPN und Rivals.com verlassen hatte.



Paras jedoch sprang zu Beginn seiner College-Karriere herum.

Der 6-Fuß-6-Stürmer spielte am Ende bei Creighton stattdessen vor der Übertragung zu Cal-Staat Northridge, eine Schule, für die er auch nie spielen konnte. Berichten zufolge verließ er Cal State Northridge, nachdem sein damaliger Cheftrainer Reggie Theus gefeuert wurde.