Kobe vs LeBron: Paras „gesegnet“, wieder mit James den Hof zu teilen

LeBron James gab den Fans, was sie wollten, als er seine verrückte Athletik zeigte und Dunk nach Dunk in der grandiosen Krönung des Nike Rise in der Mall of Asia Arena warf.

Aber James war nicht der einzige, der am Donnerstagabend eine Luftshow veranstaltete. Die philippinische Teenie-Sensation Kobe Paras zeigte, dass er auch fliegen kann.

LESEN: LeBron James verblüfft „unglaubliche“ Fans beim zweiten Manila-Trip Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

Es war verrückt, sagte ein Paras mit großen Augen. Wenn ich ihn wieder sehe und gegen ihn antritt, ist er wirklich mein Idol. Die Aufregung und die Fans zu spüren, es war wirklich verrückt.

Wir hatten einfach Spaß. Es war für die Leute, die Fans und vor allem für die Rise-Kids. Wir wollten nur, dass alle eine gute Zeit haben, und das haben wir hoffentlich auch getan, sagte Paras, der auch ein Publikumsliebling war.

Paras teilte sich den Platz mit James vor zwei Jahren während der Witness History Tour des zweimaligen NBA-Champions, als er Manila zum ersten Mal besuchte.

LESEN: GALERIE: LeBron James zeigt Manila-Fans

Es war dann, als Paras während der Layup-Linien auf einen ahnungslosen James eintauchte und ein Video davon viral wurde.

Zwei Jahre später veranstalten Paras und James am selben Ort einen virtuellen Dunkoff.

Der 17-jährige UCLA-Rekrut war immer noch überwältigt, auch wenn es das zweite Mal war, dass er den viermaligen NBA-MVP sah.

LESEN: Sei gegrüßt, König James

Ich war fassungslos, als er auf der Bühne stand. Ich dachte: ‚Wow, es ist wirklich LeBron, er ist wirklich hier.‘ Ich bin wirklich gesegnet, dass ich die Möglichkeit hatte, hier zu bleiben und Teil dieses großartigen Programms zu sein, sagte Paras.

Ich bin wirklich glücklich, weil niemand diese Gelegenheit jeden Tag bekommt, niemand bekommt, was ich habe, also bin ich wirklich gesegnet, dass dies passiert ist, fügte er hinzu.

Der Slam-Dunking-Paras sagte, James sei eine seiner Inspirationen gewesen, als er aufwuchs und weiterhin sein ultimatives Ziel verfolgt, der erste Filipino zu werden, der die NBA erreicht.

Ich habe zu ihm aufgeschaut, seit er in seinem Rookie-Jahr war. Er war in der High School und von der High School ging er direkt zu den Profis. Ihn zu sehen, hat mich wirklich beeindruckt. In seinem ersten Jahr war er Rookie of the Year, also war es ziemlich erstaunlich, seine Geschichte zu sehen. Es gab viele Leute, die an ihm zweifelten, die ihn hassten, es ist einfach cool zu sehen, wie er sich über alle erhebt.

ÄHNLICHES VIDEO