Kris Aquino enthüllt den Grund für die abgesagte TV5-Show und testet negativ auf COVID-19

Kris aquino

Bimby Aquino (links) und Kris Aquino (Bild: Instagram / @krisaquino)

Kris Aquino eröffnete einen beängstigenden Monat für ihre Familie, einschließlich ihrer und Bimbys COVID-19-Angst und der Absage ihres Fernseh-Comebacks.

Die Königin aller Medien wurde gestern, am 8. September, erneut auf Instagram aktiv, um den Status ihrer vermeintlichen TV5-Show zu beleuchten und darauf hinzuweisen, dass sie ersetzt wurde.



Dies ist ein Life-Update-Post, von dem ich wünschte, ich müsste ihn nicht machen, ABER es ist etwas, dem ich mich stellen muss, um ehrlich weiterzumachen, betonte Aquino.

Mein erhofftes TV-Comeback findet nicht statt, der Produzent wählte jemand anderen, den er und sein Verkaufsteam für tragfähiger hielten, fügte sie hinzu. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Ende Juli neckte Aquino die Fans mit einem einminütigen Video über die besagte Show, zunächst mit dem Titel Liebe das Leben mit Kris , das vier Jahre nach dem Ende von Kris TV auf ABS-CBN ihr erstes TV-Projekt gewesen wäre.

Keine Beschönigung von mir, du bekommst die ehrliche Wahrheit, betonte sie.

'Glas halb voll'

Aquino gab den Fans auch ihre und Bimbys COVID-19-Angst bekannt, als vier Personen, die regelmäßigen Kontakt mit ihr und ihrem Sohn hatten, Mitte August alle positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurden.

[Drei] von ihnen haben sich erholt, [einer] kämpft immer noch gegen dieses grausame Virus. Wir alle bekamen am 15. August einen Abstrichtest, Kuya Josh war zum Glück während der Expositionszeit in Tarlac, sodass er und seine Gefährten nicht gefährdet waren, erklärte Aquino.

Bimb hat Asthma, ich habe meine Autoimmunerkrankungen. Trotzdem wurden wir beide negativ getestet, obwohl wir anhaltenden Kontakt hatten und Hochrisikopersonen sind, fügte sie hinzu.

Aquino sagte, dass sie sich zwei Wochen lang isolierten und einen weiteren COVID-19-Test erhielten, diesmal mit der ECLIA-Methode, um sicherzustellen, dass sie nicht nur asymptomatisch waren. Die Ergebnisse fielen beide negativ aus.

Im großen Ganzen des Lebens haben wir immer noch Glück, stellte sie fest.

Ich möchte glauben, dass ich jetzt ein halbvoller Mensch bin – ich möchte mich nicht mehr auf das konzentrieren, was nicht gegeben ist, sondern ich bin so dankbar für die Segnungen, und JA, unsere Gesundheit ist das Kostbarste, Sie hat hinzugefügt.

Trotz des abgesagten TV-Comebacks stellte Aquino fest, dass sie weiterhin darauf vertrauen wird, dass es mehr Möglichkeiten geben wird – alles in Gottes perfektem Timing. / aus

Kris Aquino unterschreibt bei Cornerstone, nachdem er ein „neues Kapitel“ im Leben angedeutet hat

Kris Aquino würdigt Ninoy an seinem Todestag: 'Er hat hart gearbeitet, um meine Liebe zu gewinnen'

Weitere Neuigkeiten zum neuartigen Coronavirus finden Sie hier.
Was Sie über Corona wissen müssen.
Für weitere Informationen zu COVID-19 rufen Sie die DOH-Hotline an: (02) 86517800 lokal 1149/1150.

Die Inquirer Foundation unterstützt unsere Frontliner im Gesundheitswesen und akzeptiert weiterhin Geldspenden, die auf das Girokonto der Banco de Oro (BDO) '> Verknüpfung .