Kris Aquino dankt ihrem Ate Ballsy für das „Geschenk der Zeit, bedingungslose Liebe“ an ihrem 65. Geburtstag

20200818

(L bis R) Ballsy, Ninoy, Viel, Kris, Cory und Pinky Aquino. Bild: Instagram / @krisaquino

Kris Aquino drückte ihrer ältesten Schwester Maria Elena Ballsy Aquino Cruz ihre Liebe und Wertschätzung aus, als sie heute, am 18. August, ihren 65. Geburtstag feierte.



Kris erinnerte sich daran, wie Ballsy ihr als Kind immer besondere Leckereien gegeben hatte, wenn es der Zahltag ihrer älteren Schwester war. Ihr Ate kümmerte sich auch um sie, als ihre Mutter Cory mit ihrem Vater Ninoy über Nacht Gefängnisbesuchsprivilegien erhielt.



[Diese] Pandemie hat mich gelehrt, meine LIEBE auszudrücken, solange [ich] es noch kann, sagte Kris gestern, 17. August, auf ihrer Instagram-Seite.

Die Fernsehmoderatorin wurde nostalgisch, als sie ein Familienfoto von ihr und ihren Schwestern mit ihren verstorbenen Eltern und ein Bild von Ballsy zeigte, der als supersüßes [puppenartiges] Blumenmädchen gekleidet war. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Laut Kris ist Ballsy immer noch die Person, für die sie immer mein Herz öffnen konnte und sich bis jetzt nie verurteilt fühlt.

[Sie ist] diejenige, die nicht müde wird, für mich zu beten, auf meine Söhne [und] mich aufzupassen und vor allem auf mich zu hören, mich zu führen und mir so viel bedingungslose [und] bedingungslose Liebe zu geben, sagte Kris.

Die Königin aller Medien beschrieb ihre Schwester als eine Person, die versucht, das Gute in allem und jedem zu sehen. Abgesehen von ihren Söhnen Josh und Bimby sagte Kris, dass Ballsy diejenige ist, auf die sie am meisten stolz sein möchte.



[Was auch immer] Gutes es geschafft hat, sich in mir zu manifestieren, liegt daran, dass [ich] so viel mehr gesegnet wurde, als [ich] jemals verdienen könnte, weil ich meinen ATE erhalten habe, erklärte sie.

Kris sprach über ihre Beziehung zu ihren Geschwistern, als sie letzten Februar 49 wurde. Sie gab zu, dass sie und ihre Geschwister ihre Missverständnisse und internen Streitigkeiten hatten, es aber trotzdem schaffen, miteinander in Kontakt zu bleiben. Die TV-Moderatorin gab ihr Ate 100 % Kredit dafür, dass sie ihr Bestes getan hat, um ihre Geschwister vereint zu halten, so wie sie es ihrer verstorbenen Mutter versprochen hatte.

Die Politiker Ninoy und Cory haben fünf Kinder, nämlich Ballsy, Aurora Corazon (Pinky), Benigno Simeon III (Noynoy), Victoria Eliza (Viel) und Kristina Bernadette (Kris). JB