Liza Soberano: Wir haben unseren Wunsch erfüllt

ENRIQUE Gil und Liza Soberano spielten in dem kürzlich abgeschlossenen Forevermore die Hauptrolle. ABS-CBN

ENRIQUE Gil und Liza Soberano spielten in dem kürzlich abgeschlossenen Forevermore die Hauptrolle. ABS-CBN

Früher wurde ich von den Leuten gehasst. Es macht mich glücklich, dass sie jetzt mehr Liebe zeigen, sagte Teenie-Star Liza Soberano, die hinzufügte, dass sie in Got to Believe das dritte Rad des On-Screen-Teams von Kathryn Bernardo und Daniel Padilla (KathNiel) war.

Der Erfolg ihres Liebesteams mit Enrique Gil in der kürzlich zu Ende gegangenen Dramaserie Forevermore hat für Liza alles verändert.



Das ist sehr gewöhnungsbedürftig. Vorher war es nur KathNiel, die die ganze Aufmerksamkeit auf sich zog. Jetzt bin ich in ihrer Lage.

Ich freue mich für sie. Ich war Teil mehrerer Liebesteams, aber ich finde LizQuen (Liza-Enrique) wirklich etwas Besonderes, sagte Enrique, die bald mit Liza in der Theodore Boborol-Romantikkomödie Just the Way You Are zu sehen sein wird, die in die Kinos kommt am 17. Juni. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Auf die Frage, welche Art von Liebesteam ihrer Meinung nach effektiv ist, sagte Enrique, es sei wirklich schwer zu sagen. „Forevermore“ war unser erstes gemeinsames Projekt. Wir waren in den Bergen und hatten keine Ahnung von der Reaktion des Publikums. Da sind wir uns nahe gekommen. Wir wurden Familie. Das Publikum schätzte die Wahrheit unserer Beziehung. Die Show wurde teilweise in Tuba, Benguet gedreht.

Aufrichtigkeit

Liza fand, dass ihr Tandem mit Enrique effektiv war, weil die Zuschauer sahen, dass wir beide aufrichtig sind. Es waren nur wir in den Bergen und wir mussten miteinander auskommen. Am Anfang wollten wir einfach eine tolle Show haben und glücklich sein – genau das ist passiert. Die Leute haben das Glück der Show mitbekommen.

Boborol, der auch Teil des Forevermore-Produktionsteams war, sagte, LizQuen habe gearbeitet, weil sie eine natürliche Chemie haben. Das kannst du nicht vortäuschen. Außerdem sind sie natürlich gute Schauspieler.

Mit dem Filmprojekt sagte Boborol, er habe dafür gesorgt, dass LizQuen etwas völlig anderes zeigen würde als das, was in der TV-Serie zu sehen war. Wir haben vor „Forevermore“ mit der Arbeit an diesem Film begonnen. Wir hatten Workshops mit Direk Olive (Lamasan). LizQuen half bei der Gestaltung der Charaktere Drake und Sophia. Wir haben von ihnen Input zu ihrem Leben bekommen und diese Leckerbissen in den Film integriert. Dies half ihnen, ihre Charaktere wahrheitsgetreuer darzustellen.

Wir möchten sie als ein sehr vielseitiges Liebesteam präsentieren, das sowohl im Drama als auch in der romantischen Komödie gut abschneiden kann, fügte Boborol hinzu. Der Film ist leichter, aber es ist immer noch eine Geschichte über Liebe, Familie und Freundschaft, Elemente, die typisch für philippinische Geschichten sind.

Drake und Sophia sind sich in dem Sinne ähnlich, dass sie beide ungelöste Probleme mit ihren Vätern haben, erklärte Enrique. Drake ist ein Playboy und benimmt sich in der Schule wie ein Hotshot, aber das ist nur seine Verteidigung und seine Art, die Wut, die er gegenüber seinem Vater empfindet, abzubauen. Sophia beschließt, es drinnen zu behalten. Das sind verschiedene Leute mit ähnlichen Problemen, die sich aufgrund einer Wette kreuzen. Damit fängt alles an, fügte er hinzu.

Ausdrucksvoll

Liza sagte, sie finde Sophia genauso herausfordernd wie Agnes, ihre Figur in Forevermore. Sie betonte: Agnes ist ausdrucksstärker, während Sophia ihre Gefühle für sich behält und die Dinge lieber alleine regelt. Sie hat niemanden, mit dem sie ihre Gefühle teilen kann. Im wirklichen Leben fällt es mir schwer, ausdrucksstark zu sein. Sophia ist schwer zu spielen, weil sie viele Schichten hat. Sie ist ruhig, hat aber viel im Kopf.

Boborol sagte, das Großbildprojekt sei ausgereifter, mit fünf (aufregenden) Szenen. Es wird keine Kussszenen geben. Ich bin erst 17. Aber Quen wird in mehreren Szenen oben ohne sein, erzählt Liza. Die Teenie-Schauspielerin sagte, sie habe sich beim Drehen von Szenen mit dem halbnackten Enrique, 23, verlegen gefühlt.

Just the Way You Are wurde von Ceres Helga Barrios und Maan Dimaculangan-Fampulme geschrieben, basierend auf der Wattpad-Geschichte The Bet von Kimberly Joy Villanueva. Es spielt auch Yayo Aguila, Alex Diaz, Jon Lucas, Chienna Filomeno, Marco Gumabao, Myrtle Sarrosa, Kyra Custodio, Miguel Vergara, Yves Flores, Sue Ramirez und Erin Ocampo, unter besonderer Beteiligung von Tonton Gutierrez und Sunshine Cruz.

([email protected])