LOOK: Arci Muñoz malt Porträt von „Kimi no Na wa“-Charakteren

Arci Muñoz, Kimi no Na wa

Arci Muñoz und ihr Kimi no Na wa Gemälde (Bilder: Instagram/@ramonathornes)

Arci Muñoz zeigte ihre Vorliebe für den erfolgreichen japanischen Animationsfilm Kimi no Na wa (Dein Name) aus dem Jahr 2016, indem sie ein Kunstwerk der Hauptfiguren schuf.

Die Schauspielerin veröffentlichte gestern, am 18. August, ein Foto von ihrer Arbeit an dem Stück auf ihrer Instagram-Seite. Sie teilte auch ein Video des Gemäldes, während im Hintergrund Sparkle von Radwimps, ein Lied aus dem Soundtrack des Films, lief.



Sie malte die Köpfe der Protagonisten Taki Tachibana und Mitsuha Miyamizu auf einen blau-orangefarbenen Himmel, ähnlich einer ikonischen Szene im Film.

Zu meinem Taki-Kun, ich kenne dich irgendwo da draußen! Wir werden uns in Gottes perfekter Zeit treffen, sagte Muñoz im Scherz. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Kimi no Na wa folgt zwei Gymnasiasten, die unerklärlicherweise ihre Körper tauschen. Der Film unter der Regie von Makoto Shinkai hat verschiedene Auszeichnungen für seine Geschichte, Popularität und seinen Soundtrack erhalten.

Es trägt auch den Titel des umsatzstärkster Anime aller Zeiten , übertrifft den von der Kritik gefeierten Hit Spirited Away von Studio Ghibli.

Bevor Muñoz Porträts der Charaktere von Kimi no Na wa schuf, zeichnete Muñoz auch die vier Protagonisten des Anime Yu Yu Hakusho aus den 1990er Jahren: Ghost Files, im Volksmund bekannt als Geisterkämpfer letzten Monat auf den Philippinen. / aus