LOOK: Maxine Medina bekommt einen Versprechensring von einem Nicht-Showbiz-Freundshow

Maxine Medina

Maxine Medina (links) und Timmy Llana (Bild: Instagram/@maxine_medina)

Miss Universe Philippinen 2016 Maxine Medina gab stolz bekannt, dass sie von ihrem Freund Timmy Llana zu Weihnachten einen Versprechensring erhalten hat.



Richard Gutierrez und Sarah Lahbati Hochzeit

Die zur Schauspielerin gewordene Schönheitskönigin zeigte den goldenen Ring am vergangenen Sonntag, dem 27. Dezember, auf ihrer Instagram-Seite.

Ich dachte, es wäre nur ein Weihnachtsgeschenk, aber dieser Typ… haaaaay [Herz-Emoji], sagte sie.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Maria Mika Maxine Medina (@maxine_medina) Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



League of Legends iem 2015

Medina bemerkte auch, dass Llana eine Rede hielt, bevor sie den Ring an ihren Finger legte.

Ich verspreche, auf dich aufzupassen und dich für immer zu lieben, sagte Llana zu ihr.

Als Medina Llanas herzliche Botschaft hörte, konnte sie nicht anders, als dankbar zu sein und sprachlos zu werden.



Obwohl Llana keinen Antrag machte, betonte Medina, dass das Geschenk ein Versprechensring ist. Nach Angaben des Gemological Institute of America wird im Allgemeinen ein Versprechensring vergeben, um eine exklusive Beziehung zu signalisieren.

Medina bestätigte ihre Beziehung im vergangenen Juni, als sie markiert Jubiläum mit einer berührenden Botschaft.

Danke für all die Art und Weise, wie du mich liebst, unterstützt und für mich sorgst, sagte sie damals. Ich liebe es, mein Leben mit dir zu teilen. Ich liebe dich so sehr. / aus

Das Schmuckunternehmen hinter dem neu gestalteten Ring von Jessy Mendiola beantwortet kreditwürdige Forderungen

spielt Messi bei den Olympischen Spielen?

Kylie Verzosa gibt zu, Maxine Medina während des Tapens angespuckt zu haben