LOOK: „Angels Without Heaven“-Stars erschaffen eine Engelspose re

Es war ein Wiedersehen für die Stars der Fernsehserie Mga Anghel na Walang Langit Sharlene San Pedro, Miles Ocampo, Nikki Bagaporo, John Manalo und Carl John Barrameda aus dem Jahr 2005, als sie die betende Pose auf der Titelkarte der Serie nachbildeten.

Die Besetzung traf sich wieder, um dem Sketch-Comedy-Programm Goin’ Bulilit, das am 4. August endete, Tribut zu zollen.

Neben der Comedy-Show blickte San Pedro auch auf Mga Anghel na Walang Langit zurück, wie in ihrem Twitter-Account am Montag, den 5. August, zu sehen war. Der Post der ehemaligen Kinderschauspielerin zeigte einen direkten Vergleich des Originalfotos und eines Bildes von ihr und ihren Co-Stars 14 Jahre später.



Ocampo erinnerte sich auch an die TV-Serie, wie ihr Twitter-Beitrag am selben Tag zeigt.

Mga Anghel Na Walang Langit: Gigi, Enchang, Pepay, Dodong, Jeboy, 2005 vs. 2019, schrieb Ocampo und listete ihre jeweiligen Charaktere auf.

Die 2006 zu Ende gegangene Fernsehserie erzählt die Geschichte von Straßenkindern, die gemeinsam Herausforderungen meisterten. Zu den prominenten Darstellern zählen der Bürgermeister von Manila, Isko Moreno, Sylvia Sanchez und Johnny Delgado.

Derzeit verfolgen San Pedro und Ocampo ihre jeweiligen Showbiz-Karrieren. Bagaporo ist Singer-Songwriterin und Vloggerin auf ihrem gleichnamigen YouTube-Kanal. In der Zwischenzeit trat Manalo dieses Jahr in der TV-Show Ang Probinsyano von FPJ auf. Barrameda ist mit seiner Nicht-Showbiz-Freundin verlobt. NVG

Sharlene San Pedro braucht bei ihrer Abschlussarbeit Hilfe von Trollen

'Goin' Bulilit'-Stars treffen sich im kommenden Film 'Class of 2018' wieder