LOOK: Palace erklärt 2017 Feiertage

Malacañang hat am Donnerstag die Liste der Nationalfeiertage für 2017 veröffentlicht.

Basierend auf der von Präsident Rodrigo Duterte unterzeichneten Proklamation Nr. 50 wird es im nächsten Jahr zehn reguläre Feiertage und sieben besondere arbeitsfreie Tage geben:

Regelmäßige Feiertage



Neujahr – 1. Januar (Sonntag)

Araw ng Kagitingan - 9. April (Sonntag)

Gründonnerstag – 13. April

Karfreitag – 14. April

Tag der Arbeit – 1. Mai (Montag)

Unabhängigkeitstag – 12. Juni (Montag)

National Heroes Day – 28. August (letzter Montag im August)

Bonifacio-Tag – 30. November (Donnerstag)

Weihnachtstag – 25. Dezember (Montag)

Rizal-Tag – 30. Dezember (Samstag)

Besondere (Arbeitsfreie) Tage

Chinesisches Neujahr – 28. Januar (Samstag)

EDSA People Power Jubiläum – 25. Februar (Samstag)

Schwarzer Samstag – 15. April

Ninoy Aquino Day – 21. August (Montag)

Allerheiligen – 1. November (Mittwoch)

Letzter Tag des Jahres – 31. Dezember (Sonntag)

Zusätzlicher besonderer arbeitsfreier Tag – 31. Oktober (Dienstag)

In der Proklamation heißt es, dass die Feiertage zur Einhaltung von Eidul Fitr und Eidul Adha gemäß dem islamischen Kalender später veröffentlicht werden.

Es fügte hinzu, dass das Ministerium für Arbeit und Beschäftigung die Durchführungsrichtlinien der Proklamation verkünden wird. CDG/rga