Michelle Pfeiffer schmeichelte dem Bruno-Mars-Song, aber …

Michelle Pfeiffer

Als die Schauspielerin Michelle Pfeiffer zum ersten Mal den Song Uptown Funk von Mark Ronson und Bruno Mars hörte, wusste sie nicht, was sie davon halten sollte, in Liedern verewigt zu werden. Ich bin, wie, was ist los? … Ich bin ein großer Fan, sagte Pfeiffer kürzlich in einer Folge der Graham Norton Show.



Ein Teil des Textes lautet: Dieser Hit, diese eiskalte Michelle Pfeiffer, das weiße Gold, das die Mutter! Schauspielerin schließlich betrachtet ein nettes Kompliment.



Ich habe mich unglaublich geschmeichelt, sagte Pfeiffer. Es war sehr cool.

Aber in einem populären Lied erwähnt zu werden, hat seine Nachteile. Es war manchmal peinlich – du weißt schon, mit den Kindern Fahrgemeinschaften bilden und das Lied läuft, und mein Sohn ist … , sagte sie und tat so, als würde sie in ihrem Sitz versinken. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Vic Sotto und Pauleen Luna Hochzeit

Oder ich bin im Gymnastikunterricht und das Lied läuft … aber ja, ich liebe das Lied, erzählt Pfeiffer. — OLIVER PULUMBARIT