Monique Wilson heiratet Partner in London

Foto von Rossana Abueva

Foto von Rossana Abuevas Facebook-Seite.

Die Bühnenschauspielerin und Frauenrechtlerin Monique Wilson wird ihren 17-jährigen Partner in London heiraten.

Ihre Partnerin, die Bankerin Rossana Abueva, hat ihre Hochzeitseinladung auf Facebook gepostet.



Feiern Sie nach siebzehn gemeinsamen Jahren unsere siebenjährige Lebenspartnerschaft zu einem revolutionäreren Engagement: Ehe (in den Augen des Gesetzes), aber wirklich – die Bekräftigung unserer radikalen Vereinigung mit denen, die gelebt und gelacht, geweint und gefeiert haben , sammelte und protestierte, schuf und erlebte mit uns in den letzten siebzehn Jahren, las die Einladung, die eine kunstvolle Zeichnung eines Baumes enthielt.

Freunde und Kollegen posteten schnell Glückwünsche auf Wilsons Facebook-Konto. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Abueva ist Executive Director für das globale Produktmanagement von Standard Chartered in Singapur.

Es war im Jahr 2012, als Wilson zugab, dass sie lesbisch ist. In einem Interview mit Dolly Ann Carvajal, das im Inquirer veröffentlicht wurde, sagte sie, dass sie sich mit ihrer Sexualität immer wohl gefühlt habe und dass dies in der Theaterbranche keine große Sache sei.

LESEN: Monique Wilson gibt zu, dass sie lesbisch ist

Ich meine, ich habe es viele, viele Jahre lang nicht bewusst in Pressekonferenzen herausgeplatzt. Ich hatte keine Angst oder schämte mich ... Ich hatte einfach nicht das Bedürfnis, es herauszuschreien, weil es von meiner Arbeit ablenken könnte, sagte Wilson damals.

LESEN: Monique über das Coming-out: Keine große Sache

Foto von Rossana Abueva

Foto von Rossana Abuevas Facebook-Seite.

Als sie an die Öffentlichkeit trat, sammelte Wilson Unterstützung für One Billion Rising, eine Kampagne zur Beendigung der Gewalt gegen Frauen. Sie bleibt Direktorin von One Billion Rising.

Sie beschrieb ihre Beziehung zu Abueva als großartig und solide.

Ich denke, jede Beziehung muss auf gegenseitigem Respekt und gemeinsamen Werten basieren. Darauf kommt es am Ende an, hatte sie gesagt.

Wilson sagte auch, sie glaube an die Homo-Ehe.

Erst letztes Jahr hat das Vereinigte Königreich ein Gesetz erlassen, das die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert. KS

LESEN: Paare, die bereit sind, in Großbritanniens erste Homo-Ehen den Bund fürs Leben zu schließen