'Nier: Automata' PC-Version erhält Auflösungsfix von Steam-Benutzer

Nier Automaten

Bild: Nier: Offizielle Website von Automata

Nier: Automata ist eines der am besten aufgenommenen Spiele Anfang 2017, aber es ist nicht ohne Fehler. Leider wurden diese Fehler zusammen mit anderen Problemen auch auf die PC-Version übertragen.



Das bekannteste Problem für das Spiel ist der Auflösungsfehler. Jede gewählte Auflösung erzeugt im Vollbildmodus ein gequetschtes Bild mit zwei dicken Balken auf beiden Seiten des Bildschirms.



Ein engagierter Fan beschloss, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, anstatt darauf zu warten, dass Platinum Games und Square Enix einen Patch veröffentlichen.

Steam-Benutzer Kaldaien hat den FAR-Mod (Fix Automata Resolution) entwickelt, um das Auflösungsproblem zu lösen, das die Macher von Nier neugierig übersehen haben. Der Mod zwingt das Spiel, eine volle 1080p-Auflösung anzuzeigen, anstatt die gestreckten 900p, die alle anderen bekommen, berichtet Kotaku. Kassette „Super Mario“ für Videospielrekord von 1,5 Millionen US-Dollar verkauft Die Google AR App „Measure“ verwandelt Android-Telefone in virtuelle Maßbänder Krypto-Farm mit 3.800 PS4 in der Ukraine wegen angeblichen Stromdiebstahls geschlossen



Andere haben auch verschiedene Mods erstellt, um die anderen Probleme des Spiels zu beheben, wie z. B. zeitweilige Bildratensprünge von 30 fps auf 50-60 fps.

Diese von Fans gemachten Korrekturen sollten den meisten Leuten helfen, zurechtzukommen, während Square und Platinum an der Veröffentlichung eines offiziellen Patches arbeiten. In der Zwischenzeit können sich die Spieler die Zeit damit vertreiben, die Errungenschaft zu erwerben, die es erfordert, das Hinterteil des Android 2B zu bewundern. Alfred Bayle / JB



ÄHNLICHE BEITRÄGE:

UHR: StarCraft-Remaster-Version wird veröffentlicht

Programmierer führen „Legend of Zelda: Breath of the Wild“ auf dem PC aus

THEMEN: FAR fix , FAR-Mod , NieR: Automaten , PC-Version , Lösungsproblem