Noynoy Aquino „kommt nach Hause“ zu Ateneo, um der Öffentlichkeit Respekt zu erweisen

Dieses Foto zeigt die Urne mit der Asche des ehemaligen Präsidenten Benigno S. Aquino III, die vor der geplanten öffentlichen Besichtigung am Freitag, den 25. Juni 2021, in der Kirche von Gesu, ADMU, ankommt. Nikka Valenzuela / Philippine Daily Inquirer

( Dieser Artikel wurde aktualisiert, um die Zeremonie sowie andere Details genauer zu beschreiben .)



MANILA, Philippinen – Der ehemalige Präsident Benigno S. Aquino III kommt am Freitag nach Hause in die Ateneo de Manila University (ADMU), um seine sterblichen Überreste öffentlich zu besichtigen.



Gegen 9:00 Uhr traf eine Urne mit Aquinos Asche in der Gesu-Kirche der ADMU ein.

Meeresfrüchte Stadt täglich Stadt ca

Eine Ehrenwache trägt die Urne mit den eingeäscherten Überresten des ehemaligen Präsidenten Benigno Aquino III.



Geschrieben von Universität Ateneo de Manila auf Donnerstag, 24. Juni 2021

Militärische Ehrengarden eskortierten Aquinos Urne in die Kirche, wo die Trauernden dem ehemaligen Staatsmann von 10 bis 22 Uhr die letzte Ehre erweisen können.

Außerdem findet um 16 Uhr eine Gebetswache statt. sowie eine Messe um 17 Uhr. und 20 Uhr



Laut einer Erklärung von ADMU darf die Öffentlichkeit vor die Urne gehen, um Respekt zu erweisen und ein paar Sekunden lang ein Gebet für PNoy zu sprechen.

In der Zwischenzeit dürfen Familie und enge Freunde in einem abgetrennten Sitzbereich bleiben, der bis zu maximal 140 Personen gleichzeitig aufnehmen kann, fügte er hinzu.

Ateneo und die Aquino-Familie bitten die Besucher, mit dem Campus-Personal zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass das Public Viewing sicher und respektvoll ist, hieß es weiter.

kc und piolo in london

Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle werden während dieser Pandemie gemäß den staatlichen Vorschriften streng durchgesetzt, sagte ADMU.

Es werden Temperaturkontrollen durchgeführt und Besucher müssen jederzeit Gesichtsmasken und Gesichtsschutzschilde tragen und werden gebeten, vor dem Betreten der Kirche Formulare zur Kontaktverfolgung auszufüllen.

Laut ADMU werden Kinder auf dem Campus nicht erlaubt, es sei denn, sie gehören zu den Familien Aquino und Cojuangco.

Aquino, ein wahrhaft blauer Atenean, absolvierte die Grundschule, das Gymnasium und das College an der Universität.

Seine sterblichen Überreste werden am Samstag, den 26. Juni, im Manila Memorial Park neben den Gräbern seiner Eltern beigesetzt.

Die sterblichen Überreste des ehemaligen Präsidenten wurden ursprünglich vom Capitol Medical Center in Quezon City in den Heritage Memorial Park in Taguig City transportiert.

Aquino starb am Donnerstagmorgen im Schlaf. Aus seiner Sterbeurkunde geht hervor, dass die Todesursache eine Nierenerkrankung als Folge von Diabetes war. Er war 61.

Aquino war der einzige Sohn demokratischer Ikonen – der ermordete ehemalige Senator Benigno Aquino Jr. und ehemaliger Präsident Corazon Aquino. Er wurde von den Schwestern Ballsy, Pinky, Viel und Kris überlebt.

Bedeutet Ching Chong etwas?

VERWANDTE GESCHICHTE

'Mission erfüllt, Noy': PH trauert um 'Ehrenmann'

KGA/abc