P2-Millionen-Preispool für das größte Clash of Clans-Turnier des Landes aller Zeiten

Spieler im Land, die Clash of Clans (CoC), das weit verbreitete mobile Strategiespiel des finnischen Entwicklers Supercell, mögen, haben in diesem Jahr die Chance, am größten Turnier für das Handyspiel des Landes teilzunehmen.

Das Philippine Clash 2015-Turnier – organisiert von der Philippine eSports Organization (PeSO), in Partnerschaft mit Smart Communications, eSports by Inquirer.net, SM Cyberzone und dem Philippine Clash of Clans Battleground (PCCB) – wird Preise in Höhe von über 2 Millionen Pesos für die Teilnehmer haben aus allen Teilen der Philippinen aussortiert.

Es wird erwartet, dass das Turnier Rekorde als größter Preispool für einen Mobile-Gaming-Wettbewerb des Landes aufstellt.



PeSO organisierte in Zusammenarbeit mit PCCB und Megaworld die Kampf des Sommers Veranstaltung am 31. Mai 2015 auf der Venice Piazza am McKinley Hill. Die Veranstaltung zog CoC-Fans aus der ganzen U-Bahn an, um in einem Clan-gegen-Clan-Event anzutreten.

Das Philippine Clash 2015 Event wird voraussichtlich das vorherige Event übertreffen, da es ein mehrstufiges Turnierformat mit Ausscheidungsstrecken in den wichtigsten philippinischen Städten bietet: Baguio, Batangas, Cebu, Davao und Metro Manila.

Das große Finale findet im Oktober statt. Qualifizierte Teams werden im Mittelpunkt stehen, um um den Titel des Elite-Clans des Landes zu kämpfen.

CoC wurde 2012 auf den Markt gebracht und ist das Kronjuwel von Supercell. Das mobile Spiel erzielt Millionenumsätze durch In-App-Käufe und ist mit Millionen von Spielern weltweit das erfolgreichste mobile Strategiespiel der Geschichte.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Clanchefs, der die Aufgabe hat, Territorien durch den Bau von Verteidigungsstrukturen zu sichern, um Eindringlinge fernzuhalten. Clash of Clans bietet auch eine Spieler-gegen-Spieler-Mechanik, die es Spielern ermöglicht, die Dörfer des anderen zu überfallen, um mehr Ressourcen zu erhalten.

PCCB-Administratorin und Organisatorin der Veranstaltung, Gwen Magallona, ​​sagte, dass die Popularität des mobilen Strategiespiels in den letzten Jahren gestiegen sei. PCCB wird sich mit dem Hauptorganisator PeSO zusammentun, um das Turnier zu beaufsichtigen.

Wir haben gesehen, wie die Popularität des Spiels explodiert, nicht nur hier, sondern weltweit, sagte Magallona. Nach unserem zweiten Live-Turnier, das mit Hilfe von PeSO und Smart im letzten Mai organisiert wurde, dachten wir, dass es der richtige Zeitpunkt sei, damit alle die Dominanz der Filipinos im CoC anerkennen. Das Philippine Clash 2015 Turnier ist die perfekte Veranstaltung, um dies zu zeigen.

Magallona fügte auch hinzu, dass Supercell Vertreter entsenden wird, um bei der Veranstaltung zu helfen, obwohl sie über den genauen Grad ihrer Beteiligung informiert hat.

Da Smart und Supercell uns unterstützen, würde ich sagen, dass unsere Spieler das Unerwartete erwarten sollten. Wir haben lange davon geträumt, dies eines Tages tun zu können, und jetzt, da uns die Chance gegeben wurde, werden wir dafür sorgen, dass dieses Event in die lokale Mobile-Game-Events und die eSports-Geschichte eingehen wird.

eSports by Inquirer.net wird in den kommenden Tagen weitere Turnierdetails und andere Eventinformationen bekannt geben.