Pacquiao-Vermerke bringen viel Geld ein

Floyd Mayweather Jr. mag im Ring mehr Geld verdienen, aber Manny Pacquiao hat seinen Gegner in Bezug auf kommerzielle Empfehlungen bereits ausgeknockt.

Laut einem Forbes-Bericht hat Pacquiao in den letzten sechs Monaten verschiedene Vermerke eingesackt, während Mayweather sich dafür entschieden hat, kein Geld mit Vermerken zu verdienen.

Pacquiao hat einen Vertrag mit Nike und Nestle abgeschlossen, der dem philippinischen Boxmeister insgesamt mindestens 5 Millionen US-Dollar einbringen würde.



Butterfinger, im Besitz des Schweizer Lebensmittelriesen Nestle, startete im April dieses Jahres eine digitale Werbekampagne mit Pacquiao für seine Marke Butterfinger Cups. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

In dem Bericht heißt es auch, dass Wonder Pistachio große Kampagnen für Pacquiao plant.

Es fügte hinzu, dass der Unternehmensgigant Nike eine neue Linie von Pacquiao-Bekleidung vorstellen würde.

Es wird exklusiv bei Foot Locker, Nike.com und Nike Stores an der Westküste erhältlich sein, wo Pacquiaos US-Fangemeinde die größte ist. Pacquiaos Tantiemen für die Bekleidungslinie und seine Sponsorenverträge auf den Philippinen werden sein 12-Monats-Werbeeinnahmen weit über 5 Millionen US-Dollar steigern, heißt es in dem Bericht.

Lucia McKelvey von Top Rank sagte unterdessen, dass die meisten Unternehmen beim Boxen besorgt sind, aber sie lieben Manny Pacquiao.

McKelvey sagte, dass die Dinge wirklich verrückt werden könnten, wenn Pacquiao gewinnt.

Mayweather scheint sich jedoch nicht darum zu kümmern, dass Pacquiao links und rechts Unterstützung erhält.

Mayweather trägt seinen Mangel an Vermerken fast wie eine Mutprobe. Es hält ihn davon ab, einem Unternehmen verpflichtet zu sein, und Mayweather sagt, er würde lieber an jedem Geschäft beteiligt sein, an dem er beteiligt ist, heißt es in dem Bericht.

Mayweather war zwischen Juni 2013 und Juni 2014 mit einem Verdienst von 105 Millionen US-Dollar der bestbezahlte Athlet der Welt.

Aber der Forbes-Bericht sagte, dass kein Cent davon von Vermerken stammt. DC