Pacquiao ehrt Roach zum „besten Trainer der Welt“

Manny Pacquiao Freddie Roach

DATEI – Hall of Fame-Trainer Freddie Roach trainiert mit Manny Pacquiao. MP-AKTIONEN

MANILA, Philippinen – Manny Pacquiao würdigte am Samstag seinen langjährigen Trainer Freddie Roach, den er als den besten Trainer der Welt bezeichnete.

Roach, der Cornerman der Hall of Fame, feierte am Samstag (Manila-Zeit) seinen 60. Geburtstag.



Roach reagierte, indem er auch seinem wertvollsten Kämpfer seine Wertschätzung zeigte.

Pacquiao und Roach gehen weit zurück.

Roach behandelte Pacquiao erstmals 2001 gegen den südafrikanischen Meister Lehlo Ledwaba um den IBF-Titel im Superbantamgewicht.

Obwohl er bei seinem US-Debüt kurzfristig angesetzt war, stoppte der Underdog Pacquiao Ledwaba in der sechsten Runde mit einer Leistung, die als eine der besten seiner gefeierten Karriere gilt.

Zwanzig Jahre später bleiben die beiden eine beeindruckende Kraft, wobei Pacquiao immer noch zu den größten Anziehungspunkten des Sports gehört.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Roach auf Pacquiao: 2 weitere Kämpfe dann um Präsidentschaftskandidatur

Freddie Roach: Manny Pacquiao ist mein Muhammad Ali