In Fotos: Kevin Love, andere Athleten werden in ESPN 2015 Body Issue nackt

ESPN ehrte in seiner Ausgabe 2015 der Body Issue erneut die Körper von Spitzensportlern.

Der rechte Feldspieler Bryce Harper der Washington Nationals und Kevin Love, Center der Cleveland Cavaliers, führen die mit Stars besetzte Aufstellung von Athleten aus berühmten und weniger konventionellen Sportarten an, die alles für das ESPN-Magazin enthüllten.

Seit 2009 veröffentlicht das ESPN Magazine eine Body Issue, in der es modellierte nackte Körper von Athleten und die Geschichten dahinter zeigt, um anderen als Inspiration zu dienen.



Für die Ausgabe 2015 enttäuschte der Sportnetzwerk-Riese nicht. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale

New York Giants Wide Receiver Odell Beckham Jr. war auch für die Ausgabe 2015 im Schlepptau, wobei Brittney Griner, Center von Phoenix Mercury, die Frauenliste anführte.

Ebenfalls in der Ausgabe waren Tennis-Eisenmann Stan Wawrinka, Dallas Mavericks Center DeAndre Jordan, Olympiaturnerin Aly Raisman und viele andere.

Hier sind einige Fotos, die von ESPN und anderen Athleten gepostet wurden.

espn 5

Olympiaturnerin Aly Raisman.

espn 4

Basketballspieler Kevin Love.

espn 3

Offensive Linemen von Colts.

espn 2.

Basketballspieler DeAndre Jordan.

espn 1

Schläger Bryce Harper.

espn 6

Siebenkämpferin Chantae McMillan.

Hammerwerferin Amanda Bingson. Foto von ESPN.

Hammerwerferin Amanda Bingson. Foto von ESPN.