PNP: Gehaltserhöhung könnte Schurkenpolizisten zum Nachdenken bringen

Die Erhöhung des Grundgehalts des Personals der philippinischen Nationalpolizei (PNP) sollte sie hoffentlich dazu bringen, zweimal nachzudenken, bevor sie zum Schurken werden, sagte ein PNP-Beamter.

Ich persönlich denke, dass Polizisten, die sich auf Spielereien und andere fragwürdige Praktiken einlassen wollen, nicht nur zweimal, sondern dreimal darüber nachdenken, was sie verlieren würden, wenn sie aus dem Dienst entfernt würden, Chief Supt. Joselito Vera-Cruz, Executive Officer der PNP-Direktion für Rechnungswesen, sagte am Donnerstag in einer Pressekonferenz.



Die gemeinsame Resolution Nr. 1, die Präsident Duterte Anfang dieses Monats unterzeichnet hat, hat die Erhöhung des Grundgehalts von Militärangehörigen und uniformiertem Personal genehmigt, wobei die rangniedrigsten Polizisten in diesem Jahr das Doppelte ihres Grundgehalts erhalten.



Gehalt verdoppelt

Polizisten 1 (PO1) erhalten ab diesem Monat monatlich 29.668 Pesos, das Doppelte ihres vorherigen Gehalts von 14.834 Pesos.



Polizisten 2 erhalten P30.867 und Polizisten 3, P32.114.

Ein hochrangiger Polizeibeamter 1 erhält P33.411; ein hochrangiger Polizeibeamter 2, P34,079; ein hochrangiger Polizeibeamter 3, P34.761 und ein hochrangiger Polizeibeamter 4, P35.456.

Ein Inspektor (oder Polizeileutnant) erhält monatlich 43.685 Pesos; ein leitender Inspektor (Polizeihauptmann), P49,801; ein Hauptinspektor (Polizeimajor), P54.799; ein Superintendent (Oberstleutnant der Polizei), P61.375; ein leitender Superintendent (Polizeioberst), P68,740; ein Chief Superintendent (Generalpolizei) P76,989; ein Polizeidirektor (Zwei-Sterne-General), P86.228, und ein stellvertretender Polizei-Generaldirektor (Drei-Sterne-General) P108.164.



79-prozentige Steigerung

Der Generaldirektor der Polizei, ein Dienstgrad, der dem PNP-Chef vorbehalten ist, erhält ein Monatsgehalt von 121.143 Pesos – eine Erhöhung um 79 Prozent gegenüber dem aktuellen modifizierten Grundgehalt von 67.500 Pesos.

Wenn er dieses Jahr nicht wie geplant in den Ruhestand geht, würde das Gehalt von PNP-Chef Ronald dela Rosa im Jahr 2019 auf 149.785 Pesos erhöht.

Für Polizeipersonal mit den Dienstgraden PO1, PO2, PO3, SPO1, SPO2 und SPO3 wird es 2019 keine Gehaltserhöhungen mehr geben.

Aber ein SPO4 erhält ein monatliches Grundgehalt von 38.366 Pesos, ein Inspektor 49.528 Pesos, ein leitender Inspektor 56.582 Pesos; ein Hauptinspektor, P62.555; ein Superintendent, P71,313; ein leitender Superintendent, P80.583; ein Chief Superintendent, P91,508; ein Polizeidirektor, P102.896; und ein stellvertretender Generaldirektor der Polizei, P125.574. — MIT EINEM BERICHT VON PATHRICIA ANN V. ROXAS