Päpste des 20. und 21. Jahrhunderts

Der neue Papst Franz I. wird am 4. April 2005 als argentinischer Kardinal Jorge Mario Bergoglio gezeigt, der eine Messe zu Ehren von Papst Johannes Paul II. in der Kathedrale von Buenos Aires in Buenos Aires, Argentinien, feiert. AP/NATACHA PISARENKO

Papst Franziskus—13. März 2013—



Benedikt XVI.—19. April 2005—Feb. 28, 2013



Fotos von Vergewaltigungsopfern gehen viral

Johannes Paul II. – Okt. 16., 1978-2. April 2005

Johannes Paul I. – Aug. 26-Sept. 28, 1978



Paul VI. — 21. Juni 1963-August. 6, 1978

Johannes XXIII. – Okt. 28. Januar 1958 - 3. Juni 1963

Pius XII. – 2. März 1939 – Okt. 9, 1958



Die 20 heißesten Sportlerinnen des Jahres 2015

Pius XI. – Feb. 6, 1922-Feb. 10, 1939

Benedikt XV. – Sept. 3, 1914-Jan. 22, 1922

Kean Cipriano und Chynna Ortaleza

Pius X. – Aug. 4, 1903-August. 20, 1914

Leo XIII.—Feb. 20., 1878 - 20. Juli 1903