Schneller Chat mit Jabbawockeez

Jabbawockeez, der Gewinner der ersten Staffel der America's Best Dance Crew, ist kürzlich in die Stadt geflogen – sein zweiter Besuch seit 2009 – für eine Reihe von Shows in den Ayala Malls.

Bestehend aus Rynan Kid Rainen Paguio, Chris Cristyle Gatdula, Phil Swagger Boy Tayag, Joe Punkee Larot (die ihre Wurzeln auf den Philippinen haben), Ben B-Tek Chung (Korea), Jeff Phi Nguyen (Vietnam), Kevin KB Brewer (United .) Staaten) und dem neuen Mitglied Tony Transformer Tran trat die Gruppe in Las Vegas und Monte Carlo in einer Show namens MUS.IC . auf (muse-i-see) in den letzten Jahren.

Jabbawockeez setzte sich mit dem Inquirer für ein kurzes Gespräch zusammen:



Erzählen Sie uns von MUS.I.C. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Kid Rainen: Es begann im Mai 2010 im MGM Grand Hollywood Theatre und lief ein paar Monate, dann zog es nach Monte Carlo und lief zwei Jahre. Es ist eine Wandershow geworden, die wir in einer Kurzfassung auf die Philippinen gebracht haben. Filipinos schätzten die Dynamik des Tanzens.

Waren Sie 2010 zum ersten Mal in Vegas?

KB: Ja. Gleich nach unserer ersten Reise auf die Philippinen im Jahr 2009 wurden wir gebeten, für einige Führungskräfte in Vegas ein 20-minütiges Stück zusammenzustellen. Seitdem haben wir eine Beziehung zu MGM entwickelt, die nicht wollte, dass wir gehen. Wir werden es für einen Sechsjahresvertrag wiederholen.

Wie ist Ihr Eindruck vom Publikum in Vegas?

KB: Die Energie unterscheidet sich nicht so sehr von der des Publikums an anderen Orten. Menschen wollen unterhalten werden, unabhängig von Alter oder Herkunft. Sie wollen etwas sehen, das sie mit einer positiven Botschaft inspiriert.

Die Musik, zu der du tanzt, ist im Grunde Hip-Hop, oder?

Kid Rainen: Ich denke, man könnte sagen, dass es Hip-Hop-basiert ist. Aber es sind auch sehr viele Stile. Wir spielen jedes Musikgenre – wir haben zum Beispiel Hotel California by the Eagles, auch Coldplay, akustische Musik, und gleichzeitig haben wir unsere eigene Musik … Unsere Fans haben die MUS.I.C. Soundtrack, den sie auf unserer Website kaufen.

Als unser Fünf-Minuten-Slot für das Interview vorbei war, sang die Jabbawockeez-Crew: Salamat! Platzhalterbild für Pocholo Concepción