Ruffa denkt darüber nach, Kinder nach 13-jähriger Trennung mit ihrem Ex-Ehemann gemeinsam zu erziehen

Ruffa Gutierrez (Mitte) mit den Töchtern Lorin und Venice

Dreizehn Jahre nach ihrer Trennung grübeln Ruffa Gutierrez und ihr Ex-Mann, der türkische Geschäftsmann Yilmaz Bektas, über die Möglichkeit einer gemeinsamen Elternschaft für ihre beiden Kinder nach.



Wir haben uns kürzlich unterhalten und er merkt, dass Zeit so kostbar ist. Wir werden jetzt alt und er möchte Zeit mit den Kindern verbringen. Also sagte ich Yilmaz: Lass uns das zuerst Schritt für Schritt machen. Versuchen wir es mit der gemeinsamen Elternschaft, sagte die Schauspielerin kürzlich in einer virtuellen Konferenz zu Reportern.



Ruffa und Yilmaz haben zwei Töchter: Lorin, 17; und Venedig, 16.

Er sagte, er wolle versuchen, die Dinge mit den Kindern in Ordnung zu bringen. Aber ich dachte, warte, nicht zu schnell. Ich sagte ihm, er solle zuerst sein Versprechen einlösen, dass er auf die Philippinen fliegen wird, um die Kinder zu besuchen. Dann können wir [über Coparenting] sprechen. Weil er Versprechungen gemacht habe, sie aber nicht erfüllen konnte, erzählte sie. Jetzt soll er im Juni kommen. Wir werden sehen. Auf die Frage des Inquirers, was ihre Töchter von dieser Art von Einrichtung halten, sagte Ruffa, sie könne sehen, dass Lorin und Venice offen dafür sind. Das bedeute aber nicht, betonte Ruffa, dass die Schmerzen der Mädchen einfach so verschwinden werden. Früher weinten meine Kinder, weil sie ihren Vater vermissten. Aber es ist 13 Jahre her, seit sie ihn das letzte Mal gesehen haben, also nagen Bato na rin sila. Manchmal war die Wut da. Manchmal sagten sie: 'Okay, wir lieben ihn, aber wird er wirklich kommen?', erzählte sie. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Anne Curtis schwärmt von Erwan Heussaff, Baby-Dahlie, die zusammen Frühstück macht



Das ist auch für meine Kinder schmerzhaft; Sie können es einfach gut verstecken wie ich, fügte Ruffa hinzu.

Und das ist etwas, das der 46-jährige Star voll und ganz versteht. Das ist ihnen schwer zu nehmen. Es ist etwas so Tiefgründiges, dass Sie sie nicht ausgraben möchten – Sie möchten es einfach in Ruhe lassen. Sie wollen es nicht öffnen, denn sonst riskieren Sie, eine Menge Emotionen herauszulassen, sagte Ruffa, die zuletzt in der TV5-Serie Stay-In Love zu sehen war , wissend, dass sie ihre Kinder alleine großgezogen hat und ihnen weiterhin ein angenehmes Leben ermöglicht.

Alleinerziehende

Wir haben alleine überlebt. Ich war für beide Mama und Papa. Ich wurde nicht als Milliardär geboren, also habe ich alles, was ich ihnen gegeben habe, aus eigener Kraft getan. Ich habe hart gearbeitet, um die beste Ausbildung zu geben. Ich wollte Yilmaz zeigen, ihn wissen lassen, dass ich das auch ohne ihn machen kann, sagte sie emotional. Wala akong nakuha kahit isang kusing. Aber ich habe meine Kinder großgezogen. Ich habe hart gearbeitet.



Trotz ihrer turbulenten Vergangenheit sind Ruffa und Yilmaz inzwischen höflich zueinander und melden sich seit kurzem ein- bis zweimal im Jahr. Manchmal erinnerten wir uns daran. Zu anderen Zeiten stritten wir uns, nagsusumbatan kami. So sind wir jetzt, verbundener Ruffa, der zuletzt während des Locked-In-Tapings für die Serie The House Arrest of Us einen Anruf von Yilmaz erhielt. Und jedes Mal, wenn wir uns unterhalten, muss ich fast immer weinen, fügte sie hinzu. Der Schmerz in meinem Herzen, Ganun Kalalim.

Ruffa und Yilmaz haben 2003 den Bund fürs Leben geschlossen und sich 2007 unter Berufung auf kulturelle Unterschiede getrennt. Später enthüllte Ruffa, dass sie während ihrer gemeinsamen Zeit emotionalen und körperlichen Missbrauch ertragen hatte. Ihre Ehe wurde 2012 annulliert. Ich würde um ihn weinen, weil wir zwei Kinder haben und so viel durchgemacht haben. In den sieben, neun Jahren, die wir zusammen waren, haben wir geheiratet, eine Familie gegründet, ich bin [nach Istanbul] umgezogen, habe meine Karriere aufgegeben, meine Familie verlassen und bin dann hierher zurückgekehrt – Maraming Ganap. Es ist die Art von Schmerz, die man begraben und vergessen möchte, weil ich ihn verlassen habe, als ich noch sehr in ihn verliebt war. Aber ich liebe mich selbst mehr, sagte sie.

Wieder allein

Ruffa ist wieder Single, nachdem sie sich von ihrem sechsjährigen Freund, dem französischen Geschäftsmann und Ingenieur Jordan Mouyal, getrennt hat. Aber sie juckt nicht nach neuer Romanze.

Ich muss mein Herz ausruhen, weil ich mich dieses Jahr auf meine Familie konzentrieren und mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen muss. Ich habe auch viele Projekte, also danke Gott dafür, sagte sie. Ich begrüße Menschen, die mir Aufmerksamkeit schenken, solange sie aufrichtig und freundlich sind. Warum nicht? Aber sofort eine ernsthafte Beziehung einzugehen, ist dieses Jahr nicht Teil meines Plans. Ruffa gab zu, dass es Tage gibt, an denen sie das Gefühl hat, dass die Ehe nicht mehr für sie ist, besonders wenn sie sieht, dass andere Paare Probleme haben oder Frauen von ihren . betrogen werden Ehemänner. Hindi ako atat magpakasal. Aber wenn der perfekte Moment kommt, mit der richtigen Person, werde ich ihn begrüßen. Aber ich freue mich nicht darauf. Wenn es kommt, kommt es, wenn nicht, ist es in Ordnung, sagte sie.

Aber wenn sie ihre Eltern Annabelle Rama und Eddie Gutierrez ansieht, die nach 50 Jahren immer noch stark sind, kann sie nicht anders, als wieder sternenklare Augen zu bekommen. Liebe wird immer da sein. In dieser Abteilung habe ich mich noch nie zu kurz gefühlt. Meine Eltern sind mein Haken. Ich glaube nicht, dass ich noch 50 Jahre leben werde. Aber es wäre schön, jemanden zu haben, mit dem man alt werden kann, sagte sie. INQ