San Miguel versucht, CJ Perez im Blockbuster-Handel zu erwerben

Terrafirma-Star CJ Perez. ANFRAGE DATEI FOTO

AKTUALISIEREN

MANILA, Philippinen – San Miguel versucht erneut, seine Reihen zu stärken, da es nun plant, gegen den ehemaligen Scoring-Champion und Rookie of the Year CJ Perez einzutauschen.



Berichten zufolge haben die Beermen und Terrafirma eine Vereinbarung getroffen, die Perez im Austausch für die Rollenspieler Gelo Aolino, Russel Escoto, Matt Ganuelas-Rosser und einen Erstrunden-Draftpick in der diesjährigen Rookie-Auswahl nach San Miguel schicken würde.



Update zur Modernisierung der philippinischen Streitkräfte

PBA-Kommissar Willie Marcial sagte, er habe die Handelspapiere heute Nachmittag erhalten und die Transaktion werde nun vom Handelsausschuss der Liga genehmigt.

falsch in einer Sache falsch in allem

Dies war nicht das erste Mal, dass sich San Miguel in den letzten vier Jahren in einem landschaftsverändernden Geschäft versuchte. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Die Beermen rührten die Liga, als sie gegen die Entwurfsrechte eingetauscht von Christian Standhardinger im Draft 2017 im Austausch für Ronald Tubid, Jay-R Reyes, Rashawn McCarthy und ihren Erstrunden-Draft-Pick 2019, der sich an Christian Balagasay wandte.

2018 tauschte San Miguel dann mit TNT gegen den zweimaligen Scoring-Champion Terrence Romeo im Austausch für Brian Heruela und David Semerad.

Warum hat Barry die Filharmonie verlassen?

Der letzte bedeutende Handel der Beermen war ein Eins-gegen-Eins-Tausch, der gesendet wurde Standhardinger nach NorthPort für Moala Tautuaa.



Die mögliche Ankunft von Perez in San Miguel wird San Miguels bereits geladenes Line-up verstärken, das den sechsmaligen MVP June Mar Fajardo, 2013 MVP Arwind Santos und die Auswahlen des Mythical Teams Romeo, Alex Cabagnot, Chris Ross und Marcio Lassiter umfasst.