Sharon Cuneta deutet an, dass 'Three Words to Forever' der letzte Film mit Richard Gomez sein könnte

Sharon Cuneta, Richard Gomez

Bild: Instagram/@therealsharoncuneta

Sharon Cuneta spürte die Liebe der Fans, die ihren Reunion-Film mit Richard Gomez sahen. Aber der Megastar deutete an, dass es möglicherweise ihr letzter gemeinsamer Film sein könnte.



Cuneta hat am 29. November einen Instagram-Post von einem Fan erneut gepostet und sich bei Instagram-Benutzer @daisy_abella728_tmubabies für die anhaltende Unterstützung bedankt. Die Schauspielerin forderte dann andere Fans auf, sich Three Words to Forever anzusehen, da dies möglicherweise ihr letzter gemeinsamer Film sein könnte.



Sie schrieb: Bitte sehen Sie sich diesen Film an. Nicht nur, weil es schön ist, sondern weil es (vielleicht nur) nur Richards und mein letztes zusammen sein könnte. Es sei denn, es kommt eine schöne Liebesgeschichte. Oder Wasauchimmer. :-) Vielen Dank.

Sharon Cuneta, Richard Gomez

Bild: Instagram/@therealsharoncuneta



Cuneta lobte Gomez zuvor dafür, dass er sich um die Stadt Ormoc in Leyte kümmerte. Ihre positive Meinung über ihren Hauptdarsteller teilte sie am 20. Oktober in einem Instagram-Videopost mit, als sie für Three Words to Forever drehten. Bürgermeister Richard Gomez habe hier in Ormoc einen fantastischen Job gemacht, ich bin bis jetzt noch sprachlos, sagte der Megastar. Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic

Abgesehen von Gomez lobte Cuneta auch Co-Star Kathryn Bernardo, die im Film als ihre Tochter spielte.

Neue Box-Office-Queen, ein Superstar, eine gute Schauspielerin, jemand, der schön, einfach, aufrichtig süß und freundlich ist, respektvoll gegenüber ihrer Mutter und allen, mit denen sie zusammenarbeitet, sagte Cuneta über Bernardo.



Drei Worte für die Ewigkeit unter der Regie von Cathy Garcia-Molina, die am 28. November in die Kinos kam und am ersten Tag 6,5 Millionen Pfund einbrachte. /aus

Sharon Cuneta hat Ehrfurcht vor Ormoc-Major Richard Gomez

Sharon Cuneta strotzt vor Liebe, Lob für Kathryn Bernardo

'Three Words to Forever' öffnet am ersten Tag für 6,5 Millionen Ps