Einzelrezension: ‘Bang Bang’ von Green Day

Green Day Foto von Nigel Crane

Green Day Foto von Nigel Crane

Nach ein paar Jahren der Inaktivität haben Punk-Ikonen und heutige Schlüsselfiguren des modernen Rocks, Green Day, eine brandneue Single Bang Bang von ihrem bald erscheinenden Album „Revolution Radio“ veröffentlicht.



Ihr neuestes Album mit dem treffenden Titel 'Revolution Radio' deutet darauf hin, dass Billie Joe Armstrong, Mike Dirnt und Tre Cool wieder mit ihren Punkrock-Wurzeln in Kontakt kommen, in das Jahrzehnt, als dieses bescheidene Trio noch in seiner Musikkarriere als Musiker begann Band. Schon damals war es ihnen gelungen, mit ihren Liedern gesellschaftspolitische Aussagen zu bestimmten damals vorherrschenden Themen zu treffen, ohne vom Klischee abzuweichen.



***

duterte vs delima neuigkeiten

Wie hoch ist der Produktionswert von Bang Bang? Kylie Padilla zieht nach der Trennung von Aljur Abrenica mit ihren Söhnen in ein neues Zuhause Jaya verabschiedet sich von PH und fliegt heute in die USA, um eine „neue Reise zu beginnen“ UHR: Gerald Anderson segelt mit Julia Barrettos Familie in Subic



Ich mag die Tatsache, dass Bang Bang nicht glänzend klingt, die Kanten zu sauber geschnitten oder übermäßig poliert sind. Andernfalls würde dies die potenzielle Wirkung dieser Single beeinträchtigen, wenn sie von mehr Menschen und insbesondere von langjährigen Green Day-Fans gehört wird, die diese Band von Anfang an verfolgt haben, da diese spezielle Kerngruppe ihrer Fans dies sicherlich hören möchte Grüner Tag der alten Zeit wieder.

Zum einen klingt Bang Bang ästhetisch richtig, da dies einer der reiner punkrockig klingenden Tracks ist, die ich seit langem von Green Day gehört habe. Gesanglich klingt Billie Joe Armstrong hier motiviert und diesmal ist mehr Aggression hinter seiner Stimme zu erkennen. Auch das Bassspiel von Mike Dirnt ist auf Augenhöhe mit ihren früheren klassischen Studio-Veröffentlichungen wie „American Idiot“. Tre Cools Schlagzeugspiel ist so scharf wie eh und je, fast wie ein Schütze trifft er die Felle seines Schlagzeugs.

Insgesamt werden herausragende Tracks wie dieser jeden davon überzeugen, dass Green Day immer noch in Topform ist und noch viel im Tank ist.



***

Was ist die allgemeine Bedeutung von Bang Bang?

Billie Joe Armstrong redet nicht um den heißen Brei herum. Er geht direkt zur Sache. Er äußert sich scharf über die zunehmende und alarmierende Zahl von Massenerschießungen, die in Amerika stattfinden.

Die Zuschauer von Nachrichtensendern werden mit beunruhigenden Berichten überschüttet, in denen Schulkinder erschossen, unschuldige Zivilisten von Straßengangs angegriffen und Polizisten wahllos von Sympathisanten des Islamischen Staates niedergeschossen werden. All dies hat Billie Joe Armstrong dazu gebracht, einige der ehrlichsten Texte zu komponieren und zu singen, die ich seit Jahren von ihm gehört habe.

Wenn Sie sich den Song Bang Bang genau anhören und den Text richtig entziffern können, weil Sie über globale Ereignisse informiert sind, dann wird es zweifellos auch bei Ihnen einen Nerv treffen. Wenn Sie es hören, werden Sie nachdenken und fragen: Warum werden so viele unschuldige Menschen getötet? Und doch sind diejenigen, die diese abscheulichen und kaltherzigen Verbrechen begangen haben, immer noch frei und setzen ihre bösen Wege fort?

Billie Joe Armstrong ist dafür bekannt, dass er in seinen Songs, die sensible Themen berühren, nie vor heißen Themen zurückschreckt. Das ist für mich ein wahres und lebendiges Beispiel für den Punk-Spirit, den Billie Joe Armstrong bis heute durch ihre Songs verkörpert, wie sie in Green Days brandneuer Single Bang Bang veranschaulicht werden.

Green Day vermittelt die Botschaft gut.

Daumen hoch !