SMBs dritter PH Cup-Titel in Folge 'alles über Opfer', sagt Finals MVP Ross

San Miguel Bier

Chris Ross von San Miguel Beer gewinnt seinen zweiten Finals MVP Award. Tristan Tamayo/INQUIRER.net

An beiden Enden des Parketts maßgeblich beteiligt, wurde Chris Ross zum Finals MVP ernannt, nachdem er San Miguel Beer nach einem pulsierenden Sieg gegen Barangay Ginebra in Spiel 5 am Sonntagabend zum dritten Mal in Folge im PBA Philippine Cup-Titel geführt hatte.



phil younghusband und angel locsin

Ross zeigte sein Allround-Spiel mit durchschnittlich 12,7 Punkten, 5,2 Rebounds, 9,2 Assists und 1,8 Steals in der Meisterschaftsserie.



Ohne Opfer gewinnt man nicht drei Meisterschaften in Folge und in diesem Team geht es nur um Opfer, sagte Ross.

Der 31-jährige Ross gewann letztes Jahr auf derselben Konferenz auch die MVP-Ehrung, als die Beermen mit 0-3 zurückkamen, um die Alaska Aces zu betäuben. Djokovic triumphiert in Wimbledon und sichert sich das rekordverdächtige 20. Major Nigeria verblüfft Team USA in Olympia-Ausstellung Antetokoumpo, Bucks kürzen die Führung von Suns im NBA-Finale



Ross beendete Spiel 5 mit 12 Punkten, acht Rebounds, 10 Assists und sechs Steals.